Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Vorspeisen & Snacks

Hirschcarpaccio mit Melanzani und Kürbiskernpesto

Mit grünem Gold in den Herbst Der besondere Geschmack von Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. wird maßgeblich durch den Menschen mit seinem Know-How und seinen Traditionen beeinflusst. Die Kürbisbauern produzieren seit Generationen das Grüne Gold und wissen daher am besten über die Feinheiten in der Kernölproduktion Bescheid. Im Oktober ist die Kürbisernte schon fast vorbei, die meisten Kerne sind getrocknet und ruhen, bis sie zu Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. verpresst werden. Mit dem Kürbiskernöl-Championat am 15. Oktober in Bad Gleichenberg, bei dem sich alle Jahre wieder eine hochkarätige Verkosterjury von österreichischen Haubenköchen, Spitzensportlern, politischen Vertretern und Medienfachleuten trifft, um das beste Kürbiskernöl bzw. den besten Kürbiskernöl-Betrieb zu küren, findet das Veranstaltungsjahr seinen Ausklang. Kostbarer Fundus Rezepte von renommierten Köchen sind das ganze Jahr über auf der Rezeptdatenbank unter  www.steirisches-kuerbiskernoel.eu ersichtlich. Darüber hinaus stehen saisonale Rezeptbroschüren auf

Knackig-frische Wraps am Karlsplatz: charlyfresh in neuem Glanz

Wrap-Kreationen in Wien genießen charleyfresh

Die Wrap-Manufaktur charlyfresh auf dem Wiener Karlsplatz präsentiert sich ab sofort in neuem Glanz: Die Gastronomen Tamer Mohammed, Christian Enöckl, Wael Al-Jaafari und ihr Team luden zur großen Verkostung innovativer Wrap-Kompositionen, wie beispielsweise dem „Steak&Cheese“-Wrap, dem knackfrischen „Gangnam Style Chicken Salat“ oder einem „Lox Bagel“ mit Räucherlachs und Cranberry Creamcheese. „Unser Geheimnis liegt in der Zubereitung der Teighüllen. Diese werden zuerst gefüllt, danach gerollt und später gegrillt. Das Grillen der Wraps sorgt für den zusätzlichen Biss und das knackig-frische Geschmackerlebnis von charlyfresh“, so Tamer Mohammed. Für zusätzliche lukullische Abenteuer sorgte ein Food-Truck, der direkt vor dem Lokal geparkt war und mit „Philly Cheese Steak“-Sandwiches verführte. „Diese bestehen hauptsächlich aus dünn geschnittenem Steakfleisch, das mit Käse überbacken in länglichen, weichen Weizenbrötchen serviert wird“, so Enöckl. Neu ist die Beer & Gin-Bar, wobei der Gerstensaft

Prosciutto, Pecorino, Ricotta: Italienisches Flair auf dem Teller

Italienische Spezialitäten für die Gastronomie

Täglich ein Stück Italien genießen: Ciabatta, eingelegtes Gemüse und vielfältige Käse- und Wurstspezialitäten gehören zum Antipasti-Buffet wie das ganzjährige Angebot von italienischen Produkten zum Handelshaus Wedl. An heißen Sommertagen kommt mit den typisch südländischen Spezialitäten auch auf den heimischen Terrassen italienisches Flair auf. „Rund 62 Prozent der Österreicher geben an, dass sie am liebsten italienisch essen. Mit unserem Italien-Sortiment lässt sich die Urlaubsstimmung mit den richtigen Zutaten auf den Tisch zaubern“, weiß KR Leopold Wedl. Über 300 frische und qualitativ hochwertige Produkte liefert der italienische Premiumgastronomie-Lieferant Wörndle Interservice an das Handelshaus. So gelangen die Produkttrends, die in den renommiertesten Hotels der Lagunenstadt Venedig serviert werden, auch auf die heimischen Teller. „Wer sich erfolgreich an der wahren italienischen Küche versuchen will, sollte unbedingt auf originale und hochwertige Produkte setzen. Originale Produkte wie Prosciutto

Flammkuchen und Pizza: Sommerliche Snacks von Haubis

Flammkuchen Snacks für Bistros, Weinlokale und Pubs

Was gibt es Schöneres, als in einer geselligen Runde im lauschigen Schanigarten zu sitzen oder mit den Liebsten ein Freibad zu besuchen? Und wenn der kleine Hunger kommt, sind die feinen Snacks von Haubis zur Stelle. Ohne viel Aufwand für den Gastgeber, dafür mit umso mehr Genuss für die Gäste! Da heißt es, rechtzeitig zu bestellen, bevor der große Ansturm kommt. Egal, ob als schneller Energiespender zwischen zwei „Köpflern“ oder als wohlschmeckender Begleiter zu einem kühlen Drink: Das qualitätsvolle Haubis-Snackangebot hat jetzt besonders Saison! Speziell im Buffetbetrieb punkten Produkte, die im Handumdrehen auf den Teller kommen – wie die riesige Auswahl an Pizzen für jeden Geschmack. Gastronomie-Profis legen sich die beliebtesten Kombinationen auf Lager oder veredeln die Haubis Premium Pizza Margherita je nach Gästewunsch. Ein weiteres Muss in diesem Sommer ist

Pilzsaison in den Casino-Restaurants: Rezept für Rindersaftschinken an Selleriecoulis, Erdnussdip und eingelegten Eierschwammerln

Pilzsaison in den Casino Restaurants

Noch bis 14. August setzen die Restaurants in den Casinos Austria einen besonderen Schwerpunkt auf köstliche Schwammerlgerichte. Die Küchenchefs der Cuisino-Restaurants haben daher wahre Gaumenfreuden mit diesen gesunden, heimischen Nahrungsmitteln kreiert. Von Küchenchef James Ferguson aus dem Casino Restaurant in Wien (das mit einer Gault Millau Haube ausgezeichnet wurde) stammt dieses Rezept für feinen Rindersaftschinken an Selleriecoulis, Erdnussdip und eingelegten Eierschwammerln on Top. Für vier Portionen werden folgende Zutaten benötigt: Zwölf dünngeschnittene Scheiben Rindersaftschinken Für das Sellerie-Coulis: ein Stück Knollensellerie, ein Stück Zwiebel, ein EL Öl, 200 ml Gemüsefond, zwei EL Crème Fraîche, Salz, Pfeffer Für den Erdnussdip: 40 g Erdnussbutter, 60 ml Sauerrahm/Crème Fraîche, Salz Für die eingelegten Eierschwammerl: acht Stk. große Eierschwammerl, zwei EL Balsamico-Essig, Koriander, 200ml Gemüsefond, Salz, Zucker, Pfeffer Zur Garnitur: Gesalzene Erdnüsse und Koriander Und so gelingt’s: Für das Sellerie-Coulis (Püree) die Sellerie und die Zwiebel schälen, beides grob schneiden, mit Öl anschwitzen,

Mediterraner Snack: Heiße Oliven aus dem Ofen

Heiße Oliven sind eine außergewöhnliche und zugleich simple Neuinterpretation des klassischen Begleiters zu diversen Aperitifs. Zutaten: 1 Glas NOAN Olives Greek Amfissa 3 EL NOAN Classic Olivenöl 1 Prise grobes Meersalz 1 Knoblauchzehe frische Rosmarinzweige Und so gelingt der köstliche Snack: Die Salzlake abgießen und die Oliven in eine ofenfeste Form geben. Etwas Olivenöl, grobes Meersalz, Knoblauch sowie Rosmarinzweige dazugeben und bei 200° C im Ofen für zirca 20 Minuten erhitzen. Heiß servieren und genießen! NOAN steht für ausgezeichnete Premium-Qualität und einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Angespornt und überzeugt von der Idee, ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Unternehmenskonzept ins Leben zu rufen, gründete das Ehepaar Margit und Richard Schweger 2009 die Marke NOAN. Erlesene Bio-Produkte mit sozialer Dimension Neben biologischem Anbau und fairen Preisen für die Bauern in den Produktionsländern Griechenland, Italien, Portugal und Österreich setzt sich NOAN für die

Gemüse neu entdecken: Rezept für ein Duett von der Chioggia-Rübe mit Schafskäse und Walnüssen

Die Kraft- und Vitaminbomben, die jetzt im Frühling zum Hineinbeißen und Genießen verführen, schmecken ausgezeichnet, und dennoch drängt sich die Frage auf, wie man diese nahrhaften Schätze aus der Natur auf raffinierte und abwechslungsreiche Weise verarbeiten kann. „Gemüse. Das Kochbuch“, im Pichler Verlag erschienen, gibt darauf die Antwort: Die Spitzenköche Andrea Grossmann, Michael Kolm und Johann Pabst zeigen, wie man mit den einzelnen Gemüsesorten richtig umgeht und welche Köstlichkeiten daraus entstehen können. Die Autoren liefern Profi-Tipps zum Schälen und Schneiden und bieten eine reichhaltige Auswahl fleischloser, wohlschmeckender Rezepte von Artischocke bis Zucchini, die leicht nachzukochen sind. Johann Pabst hat dieses Rezept für ein Duett von der Chioggia-Rübe mit Schafskäse und gerösteten Walnüssen kreiiert: Zutaten: vier Chioggia-Rüben (geschält), ein steirischer Apfel (geschält), vier EL Olivenöl, zwei EL Balsamicoessig, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenthymian, 16 Walnusshälften, 1 Stück Junglauch/-zwiebel, 320 g Bioschafskäse, Minzeblätter Für die Marinade werden benötigt: Saft und Abrieb

Spargel-Tomaten-Mozzarella-Salat mit NOAN Olivenöl und NOAN Apple Balsamic

Genuss in der Fastenzeit: Ein köstlicher Salat aus Spargel, Tomate und Mozzarella weckt Frühlingsgefühle und ist der perfekte Vitaminkick nach der langen Winterzeit. NOAN präsentiert ein Rezept, das für Abwechslung auf dem Salatteller sorgt. Die Zutaten für einen Spargel-Tomaten-Mozzarella-Salat für zwei Portionen: ein Bund grüner Spargel, zehn Cherrytomaten, ein Mozzarella, Salz, Pfeffer, Kräuter nach Belieben (Thymian, Oregano, Basilikum), NOAN Olivenöl Duoro, NOAN Apple Balsamic Und so gelingt’s: Den grünen Spargel gründlich waschen und die holzigen Enden großzügig entfernen. Den Spargel einem Topf Wasser zum Kochen bringen und etwas Salz hinzufügen. Zehn bis 15 Minuten kochen, bis er bissfest ist. Aus dem Wasser herausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, halbieren und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Zuerst ein paar Spargelstangen auf einen Teller

Delikat und fruchtig: Rezept für Ziegenfrischkäse mit Erdbeerkernöl, Gurke und Haselnüssen

Erdbeeren, von denen es weltweit rund 20 Sorten gibt, spielen schon seit der Steinzeit eine Rolle in der menschlichen Ernährung. Sie gehören zur Familie der Rosengewächse und sind – botanisch betrachtet – keine Beeren, sondern Sammelnussfrüchte. Das rote Fruchtfleisch ist nur eine Scheinfrucht, während die kleinen gelben Körner an der Oberfläche die eigentlichen Einzelfrüchte der Erdbeere sind. Dass die roten Beeren nicht nur frisch verzehrt eine Gaumenfreude sind, sondern auch zu Öl verarbeitet werden können, zeigt Franz Hartl vor. Zu seinen feinen Essenzen wie etwa Tomatenkern-, Weichselkern- und Chilikernöl gesellt sich nun auch nun das exquisite Erdbeerkernöl. Erdbeerkernöl bringt Abwechslung auf den Teller Dieses Öl ist tiefgrün, hat einen Omega-3-Fettsäureanteil von über 30 Prozent und schmeckt außerordentlich fruchtig. Das delikate Aroma kommt in Desserts mit Schokoladen oder säurereichen Früchten besonders gut zur Geltung. Erdbeerkernöl passt aber ebenso zu Selleriecremesuppe

Nahrhafte Müsliriegel mit NOAN Olivenöl

Eine gesunde Knabberei zwischendurch füllt die Energiereserven auf und liefert wertvolle Nährstoffe. Ein Rezept für Müsliriegel mit höchstwertigem Olivenöl aus dem Hause NOAN lädt zum Selbermachen ein. Zutaten: eine halbe Tasse Kokosflocken, vier Tassen Haferflocken, eine Tasse Sonnenblumenkerne, eine viertel Tasse Sesam, eine Tasse gehackte Nüsse, eine Tasse Honig, eine halbe Tasse NOAN Olivenöl (am besten: NOAN Classic), ein bis zwei EL Zimt, eine halbe Tasse getrocknete Früchte, eine viertel Tasse Schokodrops Die Zutaten können je nach Belieben und Geschmack individuell variiert werden. Zubereitung: Den Honig mit Öl und Zimt zum Kochen bringen und etwa drei Minuten lang auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Die restlichen Zutaten in kleine Stücke hacken, dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss wird die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech gestrichen und im Ofen bei 100 Grad getrocknet (Achtung: nicht backen!).
 Sobald alles eine

Top