Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Getränke > AF-Getränke (Page 2)

Grapos: Perfektes Prickelerlebnis durch Schankomat-Anlagen

Perfektes Prickelerlebnis bei Limonaden Gastronomie

Limos – und darunter fällt bei jungen Konsumenten alles, was prickelt – sind auf dem Vormarsch. Sodagetränke stellen die Gastronomen und Getränkehersteller aber immer wieder vor Herausforderungen. Den vollen Trinkgenuss erreicht man nämlich nur mit einem perfekten Kohlesäureanteil. Dank dem innovativen Perfect Bubbles-Postmixhahn von Grapos ist eine perfekt dosierte Kohlensäureanreicherung möglich. Das ausgeklügelte Innenleben bringt mehr Kohlensäure ins Glas, und die feinen Perlen verbleiben auch nachhaltiger im Getränk. Das Ergebnis ist ein Trinkgenuss der Oberklasse. Auch ein besonders kräftiger Karbonator in den

Schankomat von Grapos: Schanktechnik am Puls der Zeit

Moderne Schanktechnik Gastronomie Schankomat Grapos

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt das österreichische Familienunternehmen Grapos mit Sitz im steirischen Lannach Getränke und Schanksysteme für die Gastronomie. Dabei haben sich die Grapos-Experten von Beginn an auf die nachhaltige Postmix-Technologie spezialisiert. Das perfekte Zusammenspiel von Getränken in Form von Sirupen und modernster Schanktechnik sind das Erfolgsrezept von Grapos und der hauseigenen Technikmarke „Schankomat“. Die Getränke-Profis bei Grapos verfolgen mit der ständigen Weiterentwicklung des bewährten Systems vor allem ein Ziel: jeden auch noch so ausgefallenen technischen Wunsch zu erfüllen und

Partner des Monats 11/16

Umsatzsteigerung in der Gastronomie mit Getränken

Will man heute in der Gastronomie langfristig Gewinne machen, ist der effiziente Einsatz von Ressourcen – Zeit, Personal, Energie und Lager – besonders wichtig. Auf Knopfdruck präzise portionierte Getränke – pur, gespritzt oder gemischt – sparen Zeit und Geld. Daher liegt die Postmix-Technologie mehr denn je im Trend: Die Getränke werden als Sirupe in handlichen Bag-in-Boxen geliefert und erst vor Ort im Schankgerät mit Wasser und CO2 gemischt und dabei auch noch gekühlt. Das Ergebnis ist eine sehr hohe gleichbleibende Getränkequalität bei geringen Lager-,

Fruchtig-bitter mit einem Hauch von Minze: Cocktail-Rezept „Hugo for Gentleman“

Cocktail Rezept Hugo for Gentleman

Bitter und fruchtig zugleich – das ist kein Widerspruch, sondern die völlig neue Geschmacksrichtung der Bittergetränke aus dem Hause Lobsters, die damit eine Marktlücke schließen. Lobsters ist in vier Varianten erhältlich: als Lemon Mint, Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale. Lobsters Lemon Mint ist einzigartig im Bereich der Bittergetränke: Es verbindet prickelndes Mineralwasser, natürlichen Zitronensaft und einen Hauch von erfrischender Minze. Als Süßungsmittel wird Stevia verwendet – mit dem Resultat, dass alle Lobsters-Sorten nur 19 kcal pro 100 ml Getränk aufweisen. Eine ideale Voraussetzung, um bei

Produkt des Monats 04/16

Alpenkräuter Getränke aus Österreich

Inspiriert von der Kraft des Wermutkrautes und spezieller Alpenkräuter, hat das Vorarlberger Start-Up Upsynth mit Sitz in Götzis neuartige Getränkekompositionen entwickelt und erobert seit dem Jahr 2011 den internationalen Markt. Seit seiner Gründung verzeichnet das Unternehmen ein rapides Wachstum und ist mit seinen Produkten bereits in den wichtigsten Vertriebskanälen im Lebensmitteleinzelhandel, dem Getränkegroßhandel und in der Gastronomie vertreten. Das bisherige Produktsortiment reicht dabei von der Spirituose „Alpsinth“ als Mix-Basis für Cocktails und Longdrinks, über den Apfelschaumwein „Alpsider“ bis hin zum „Alpower“-Drink. Bereits

Partner des Monats 01/16

Nachhaltigkeit wird bei Grapos großgeschrieben: Mit seinem Refill-Getränke-Konzept setzt der renommierte Postmix-Hersteller aus Lannach/Steiermark auch in seiner jüngsten Produktlinie, „Brooklyn – Homemade Style“, ganz auf Umweltbewusstsein. „Brooklyn – Homemade Style“ sind köstliche Fruchtsaftgetränke zum Selberzapfen, in acht veganen Sorten erhältlich, die dank eines eigenen Ausschankgerätes jedes Lokalambiente aufpeppen. Grapos verfolgt schon seit einigen Jahren das Konzept der Wiederbefüllung im SB-Postmix-Sektor – und der Erfolg gibt dem Unternehmen recht. „Da haben wir auf das richtige Pferd gesetzt“, ist Grapos-Geschäftsführer, KR Wolfgang Zmugg, überzeugt. „Unser Postmix-Konzept war schon immer sehr

Grapos auf der „Alles für den Gast“-Messe: Veganes Getränkekonzept für Umweltbewusste

„Die Messe ist in diesem Jahr noch besser verlaufen als die Jahre vorher. Wir hatten extrem viele Besucher am Stand und sind mit vollen Auftragsbüchern zurück gekehrt“, resümiert KR Wolfgang Zmugg, geschäftsführender Gesellschafter bei Grapos, das Geschehen auf der „Alles für den Gast“. „Unser Fokus lag ganz klar auf der neuen Produktlinie ,Brooklyn – Homemade Style‘. Dieses Konzept ist quer durch alle Bereiche der Branche, vom kleinen veganen Lokal bis zum hochpreisigen Hotelsegement, extrem gut angekommen“, berichtet Zmugg. Die neue Produktlinie „Brooklyn – Homemade Style“

Produkt des Monats 11/15

Schankanlage in coolem Design Brooklyn von Grapos

Mit der neuen Produktlinie „Brooklyn – Homemade Style“ präsentiert der steirische Postmix-Hersteller Grapos ein neues nachhaltiges Getränkekonzept für die Gastronomie. Das Konzept ist jung und urban und spricht die stark wachsende Zielgruppe der Ernährungs- und Umweltbewussten an. Die „Brooklyn“-Getränke sind vegan, enthalten weniger Zucker und sind frei von Allergenen. Dort, wo es im Sinne des ökologischen Fußabdrucks sinnvoll ist und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, werden Bio-Produkte angeboten. Derzeit sind acht Sorten verfügbar, davon drei in Bioqualität. Zur Auswahl stehen: Holunderblüte, Grüntee – Kaktusfeige, Bio-Orange, Bio-Kirsche,

Simplicitea von Ronnefeldt: Köstlicher Eistee im Handumdrehen

Die Hitzewelle hat uns immer noch im Griff, und ein kühles Getränk sollte daher immer in Reichweite stehen. Was bietet sich da Besseres an als ein erfrischender Eistee aus dem Hause Ronnefeldt? Simplicitea ist der rasche und unkomplizierte Weg, frischen und köstlichen Eistee zuzubereiten. Grundsätzlich sollte beim Aufbrühen von Tee ausschließlich heißes Wasser verwendet werden – das garantiert ein intensiveres und vielfältigeres Geschmackserlebnis und eine sichere Zubereitung. Von heiß auf kalt in Minutenschnelle Und so gelingt’s: Ein Ronnefeldt Tea-Caddy nach Wahl wird im doppelwandigen Mini-Pitcher mit ca. 0,25

Produkt des Monats 12/14

Robby Bubble Kinderparty

Mit Robby Bubble kann die Party steigen! Das beliebte Kinderparty-Getränk in drei fruchtig-prickelnden Sorten – Erdbeere, Waldbeere und Pfirsich – peppt jede Feier auf und sorgt für gute Laune bei den jungen Gästen. Mit einem spannend-mystischen TV-Spot rückt nun Schloss Wachenheim zum absatzstarken Jahresende Robby Bubble in den medialen Fokus. Die Werbe-Kampagne läuft von 1. bis 31. Dezember zur besten Sendezeit auf allen zielgruppenaffinen Sendern. Der 21-sekündige Fernseh-Spot fesselt die kleinen Zuschauer mit einer unterhaltsamen kurzen Geschichte und entführt sie dabei auf eine

Top