Du bist hier
Home > Author: Anja Schmidt (Page 2)

Wiener Gastro-Burger-Wettkampf 2019: Kreative Lehrlinge gesucht!

Wiener Lehrlinge kreieren originelle Burger-Rezepte

Eigens für Lehrlinge aus Wiener Gastronomiebetrieben findet in diesem Frühjahr ein besonderer Wettbewerb statt, bei dem alle Teilnehmer den allseits populären Burger kreativ und originell gestalten dürfen. Die Vorbereitungen für das außergewöhnliche Format laufen derzeit auf Hochtouren: Piroska Payer (Amuse Bouche) organisiert, in enger Zusammenarbeit mit der Wiener Berufsschule für das Gastgewerbe und mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Gastronomie, einen spannenden zweistufigen Wettkampf für Kochlehrlinge. Eingeladen zur Teilnahme sind alle Jugendlichen, die in Wiener Gastronomiebetrieben eine Lehre als Koch/Köchin, Gastronomiefachmann/-frau

Food-Truck-Pioniere Wrapstars werden sesshaft: Crowdfunding-Kampagne für Lokal

Crowdfunding-Kampagne für Lokal Wrapstars

Nach fünfeinhalb Jahren im Food-Truck- und Catering-Geschäft rund um die auf Wraps fokussierte Speisekarte setzt das Team der Wrapstars den nächsten Schritt und wird sesshaft: Ein Restaurant in der Nelkengasse 1 in Wien-Mariahilf soll mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne eröffnet werden. Dank der loyalen Community der Wrapstars wurde das erste Etappenziel von 15.000 Euro bereits nach 36 Stunden absolviert. Die Kampagne läuft noch bis 2. Mai 2019, um zusätzliches Budget für die Küche zu sammeln. „Den Großteil der Finanzierung hatten wir bereits

Restaurant Ikarus: Deutsche Spitzenküche mit einer Prise Provokation

Deutsche Spitzenküche zu Gast im Restaurant Ikarus

Das Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 präsentiert im April einen Gastkoch von höchstem Rang: Joachim Wissler, Meisterkoch aus Deutschland, nennt drei Michelin-Sterne, 19,5 Gault-Millau-Punkte und fünf „Feinschmecker-F“ sein Eigen. Wisslers Restaurant Vendôme im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach präsentiert sich somit als eines der besten in der Weltrangliste. Auf einem schwäbischen Bauernhof aufgewachsen, verleiht Wissler seiner Liebe zu hochwertigen Zutaten und klaren Aromen in Form einzigartiger Kompositionen Ausdruck. Das Ergebnis ist gleichermaßen raffiniert wie auf das Wesentliche reduziert. Die kontrastreichen

Nachhaltigkeit als Erfolgsrezept: Auszeichnung für die Luftburg

Auszeichnung für Luftburg als Bio-Betrieb

Kolariks Luftburg setzt bereits seit Jahren auf Nachhaltigkeit als Erfolgsrezept. Mit Jahresanfang hat der Gastronomiebetrieb im Wiener Prater komplett auf Bio umgestellt und wurde nunmehr mit einer Umweltschutz-Auszeichnung der Stadt Wien gekrönt: Die bereits zuvor mit dem Bronze-Siegel ausgezeichnete Luftburg erhielt im feierlichen Rahmen das Gold-Siegel „Natürlich gut essen“ von OekoBusiness Wien für die hundertprozentige Verwendung biologischer Lebensmittel, die frische Zubereitung und das reichhaltig-vegetarische Angebot. Hintergrund des Umweltpreises von OekoBusiness Wien, dem Umwelt-Service-Programm der Stadt Wien, ist die Förderung von nachhaltig

Österreichische Freilandeier von Vonatur

Wie es zur Redewendung „Sich wie ein Ei dem anderen gleichen“ kam, kann sich Franz Breitenfelder beim besten Willen nicht erklären. „Jedes Ei schaut anders aus, so wie auch jedes Hendl einen anderen Charakter hat!“, meint er bestimmt. Wie zum Beweis schert eine besonders vorwitzige Henne aus der kleinen Hühnerschar aus, steuert auf den Landwirt zu und beginnt an den kleinen Fransen an den Enden seiner Hose zu zupfen. „Siehst, die ist besonders mutig!“ Streuobstbäume und Holunderstauden spenden Schatten und bieten

Haubis: Wahre Kraftpakete für das Frühlingskörberl

Frühlings-Tipps zum Fitwerden Haubis

Haubis’ Vorstellung von Brotkultur ist höchst lebendig: Sie spiegelt die heimische Vielfalt von Brot und Gebäck wider, und Haubis ist es ein Herzensanliegen, diese Besonderheiten zu pflegen. Die österreichische Traditionsbäckerei stellt bereits seit über 100 Jahren Brot und Gebäck im niederösterreichischen Petzenkirchen (Bezirk Melk) her. Mit ehrlichen Zutaten und ebensolchem Engagement sorgt Haubis für höchste Genussmomente bei den Gästen. Brot und Gebäck mit „Zusatznutzen“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Weil sie Genuss mit dem beruhigenden Gefühl verbinden, dem Körper etwas Gutes zu tun.

Save the date! Gast Klagenfurt: 24. bis 26. März 2019

Staatsmeisterschaft der Jungköche Kochkunst auf Spitzenniveau zeigen junge Köchinnen und Köche anlässlich des „Duells der Jungköche“. An den ersten beiden Tagen (24. und 25. März) findet die Vorausscheidung statt, bei der der Landesmeister gekürt wird, und am 26. März steht das Finale auf dem Programm, wo es um den Staatsmeister der Jungköche geht. Organisiert und durchgeführt wird das „Duell der Jungköche“ vom Klub der Köche Kärnten (KKK). Kandlhofer-Halle Produktinnovationen werden hier unkonventionell und in einem außergewöhnlichen Ambiente in Szene gesetzt. Heuer ist es

Branchentreff in Klagenfurt

Die Sommersaison steht vor der Tür – ein optimaler Zeitpunkt für Gastronomen, sich über die neuesten Trends in puncto Lebensmittel, Getränke und Ausstattung zu informieren. Die 51. Gast Klagenfurt vom 24. bis 26. März 2019 serviert ihren Besuchern Angebote von über 350 Aus­stellern, gespickt mit den Schwerpunkten „E-Tourismus“ und „Eis­spezialitäten 2019“ sowie der WEDL-Hausmesse. Parallel dazu läuft Süd­österreichs größte Weinmesse Intervino, bei der rund 80 Winzer über 1.500 verschiedene Weinsorten präsentieren werden. Vor dem Hintergrund einer gutverlaufenden Wintersaison in Kärnten

Fastenzeit auf italienisch: Chicorée und Spargel

Italienische Fastengerichte Rezeptideen Chicorée Spargel

Mit dem Aschermittwoch hat die 40-tägige Fastenzeit begonnen. Unabhängig davon, ob sie damit eine religiöse Bedeutung verbinden oder nicht, nutzen viele Menschen die Zeit bis Ostern, um kulinarisch etwas kürzer zu treten. Dass gesunde Küche aber nicht langweilig schmecken muss, beweist Lorenzo Dimartino, Küchenchef der Cantinetta Antinori in der Wiener Innenstadt. Er empfiehlt abwechslungsreiche Gemüsesorten und zeigt, welche geschmackvollen italienischen Gerichte damit zubereitet werden können. Fastenden Genießern legt er fünf Gemüsesorten ans Herz, die sich sehr gut in die italienische Küche integrieren

ProWein: Höchste Qualität und Vielfalt aus Österreich

Höchste Qualität und Vielfalt aus Österreich Wein

Auf der ProWein, der wichtigsten Weinmesse für den österreichischen Weinhandel, die von 17. bis 19. März in Düsseldorf über die Bühne gehen wird, stellen mehr als 6.800 Produzenten aus 60 Ländern ihre Weine aus. Winzerinnen und Winzer, die zum Großteil noch nicht so bekannt sind, aber mit besonderen Spezialitäten wie Roter Veltliner oder Rotgipfler punkten, sollen vor den Vorhang geholt werden. Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Riesling, Rotgipfler, Blaufränkisch und Zweigelt sind die Rebsorten, mit denen man unser Weinland aus dem Bauch heraus

Top