Du bist hier
Home > Author: Anja Schmidt

Nachhaltig erfrischend

Auch bei alkoholfreien Getränken werden Gäste immer anspruchsvoller: Vegane Inhaltsstoffe, Bio-Qualität und natürlicher Geschmack sind gefragt! Grapos hat sich mit seinen Sirupen auf diese Produktpalette spezialisiert und bietet darüber hinaus mit seiner Getränkelinie Brooklyn-Homemade-Style sommerliche Erfrischungen in zehn Sorten. Die Temperaturen steigen, und die Zeit für Ausflüge ist angebrochen. Gerne lässt man sich im Gastgarten nieder, um sich eine kühle Erfrischung zu bestellen. Besonders beliebt sind dabei alkoholfreie Getränke, mit denen man sich Geschmacksrichtungen ins Glas zaubern kann, die bunt wie

Raxalpe: Naturerlebnis für die ganze Familie

Naturerlebnis Raxalpe für die ganze Familie

Bastel-, Mal- und Insektenstationen, Kräuterwanderungen, actionreiche Flying-Fox-Abseilübungen und kuschelige Alpakas – das bunte Programm beim erstmalig organisierten Kindertag auf der Rax sorgte für strahlende Kinderaugen. „Die Natur ist für unsere Kinder der tollste und wichtigste Spielplatz. Mit dem Kindertag haben wir ein neues Highlight auf 1.545 Metern Seehöhe ins Leben gerufen“, ist Bernd Scharfegger, Geschäftsführer des Scharfeggers Raxalpen Resort, überzeugt. Ziel war es, den Kindern und Jugendlichen Mutter Natur ein wenig näher zu bringen. Über 400 Gäste zog es trotz wechselnder Witterungsverhältnisse

„Eine klare Regelung wäre viel besser gewesen!“

Das Thema Tabakkonsum in Gastronomiebetrieben erhitzt die Gemüter. Thomas Glanzer, Inhaber des Gasthauses Marinelli in Dölsach/Osttirol, stellte sein Lokal freiwillig bereits im Vorjahr auf Nichtraucherbetrieb um. GASTRO sprach mit ihm über den bewussten Abschied vom Rauchen in den Innenräumen, bauliche Veränderungen in der Raucher-Lounge auf der Veranda und wie es aus seiner Sicht um die Planungs- und Rechtssicherheit für Gastronomen steht. GASTRO: Die vormalige SPÖ-ÖVP-Bundesregierung beschloss im Jahr 2015 ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie, das unter der Nachfolge-Regierung von ÖVP

Raxalpe: Tierisches Vergnügen beim Kindertag am 7. Juli

Ausflug für die ganze Familie Raxalpe Kindertag

Am kommenden Sonntag, den 7. Juli  – Start ist um 10 Uhr – lockt ein buntes Kinderprogramm auf die Raxalpe. Neben Bastelstationen, einer Insekten-Forschungsstation und Kräuterführungen mit einer „Kräuterhexe“ sind es die Alpakas Julius und Space, die an diesem Tag für tierisches Vergnügen sorgen. Diesen Anblick sieht man auch nicht alle Tage: Alpakas fahren Seilbahn. Nicht ohne Grund, weiß Bernd Scharfegger, Geschäftsführer des Scharfegger’s Raxalpen Resort: „Die beiden Alpakas Julius und Space sind bei unserem Kindertag am 7. Juli die

KundenServiceCenter bei Haubis: Heute bestellt, morgen geliefert!

Das KundenServiceCenter (KSC) von Haubis, der Traditionsbäckerei mit Sitz im niederösterreichischen Petzenkirchen, ist eine wahre Drehscheibe für Service und Beratung. Besonders am Vormittag laufen sämtliche Kommunikationskanäle heiß. Aber was passiert eigentlich am Nachmittag, wenn die Bestellungen für den Tag eingebucht und zur Weiterbearbeitung an die Logistik-Experten übergeben wurden? Der Vormittag im Haubis KundenServiceCenter unterscheidet sich ganz wesentlich von den Nachmittagsstunden. Bis zu 16 Teammitglieder sind zwischen acht und zwölf Uhr mit der Erfassung und Weiterleitung der Kunden-Bestellwünsche beschäftigt. Da heißt es:

(Noch) mehr Mut zu Wermut bei Transgourmet

Tagsüber aufgespritzt mit einem Schuss Soda, abends pur auf Eis oder als Hauptdarsteller in Bar-Klassikern wie Negroni oder Manhattan: Wermut feiert aktuell ein bemerkenswertes Comeback im Spirituosenregal. Und erobert in seiner ganzen geschmacklichen Vielfalt im Sortiment der Getränkefachgroßhandels-Spezialisten von Transgourmet Trinkwerk die heimische Gastronomie im Sturm. Der zumeist trockene, rot, weiß oder rosé ausgebaute gekräuterte Aperitifwein ist zwar 2019 fraglos einer der ganz großen Stars der heimischen Barkultur – die Idee, vergorenen Wein mit Gewürzen, Wurzeln oder Blüten zu versetzen, hatten

„Bei Social Media geht es immer um den Charakter!“

So mancher Gastronom hat schon die Nachteile, die soziale Netzwerke mit sich bringen können, erlebt – eine kurze Beschwerde eines unzufriedenen Gastes kann mitunter unangenehme Folgen haben. Daher gilt es, eine stabile Community an Freunden oder Followern aufzubauen. Gastro-Redakteurin Anja Schmidt sprach mit den Gründern des Food-Truck-­Unternehmens „Wrapstars“ – Marko Ertl, Matthias Kroisz und David Weber – über die authentische Darstellung des eigenen Projekts auf Instagram und Co., die Schärfung einer Marke und die Bildung einer engagierten Anhängerschaft. GASTRO: Auf Instagram

Gastronomie-Ausstattung: Schankkühlanlagen zu verkaufen

Gastronomie Schankkühlanlage zu verkaufen

Zum Verkauf gelangt eine Schankkühlanlage: freistehend, mit eingebautem Flaschensumpf und Kühlfächerabteilung, Größe: 220 (L) x 80 (B) cm, Preis: 490,- Euro. Weiters wird eine Decken-Schankkühlanlage veräußert: ca. zwei Jahre alt, sechs Schubladen, fast neu, Größe: 150 (L) x (80) cm, 690,- Euro. Interessenten mögen sich unter 06991/4920052 melden.

Gastronomie-Ausstattung: Gasherd zu verkaufen

Gastronomie-Ausstattung Gasherd zu verkaufen

Fast neuer Gasofen (ein Jahr alt) zu verkaufen: auch für Industrie verwendbar, beidseitig zu bedienen, Größe: 180 (L) x 80 (B) cm, Sonderpreis: 1.500,- Euro (Neupreis: 10.500,- Euro) Weiters gelangt eine Abzugshaube zum Verkauf, mit beidseitigem Filtereinsatz, Anlage mit Anschlüssen, Motor und Beleuchtung, Größe: 180 (L) x 80 (B), Preis: 980,- Euro Interessenten mögen sich unter 06991/4920052 melden.

Top