Du bist hier
Home > Author: Anja Schmidt

Save the date! Gast Klagenfurt: 24. bis 26. März 2019

Staatsmeisterschaft der Jungköche Kochkunst auf Spitzenniveau zeigen junge Köchinnen und Köche anlässlich des „Duells der Jungköche“. An den ersten beiden Tagen (24. und 25. März) findet die Vorausscheidung statt, bei der der Landesmeister gekürt wird, und am 26. März steht das Finale auf dem Programm, wo es um den Staatsmeister der Jungköche geht. Organisiert und durchgeführt wird das „Duell der Jungköche“ vom Klub der Köche Kärnten (KKK). Kandlhofer-Halle Produktinnovationen werden hier unkonventionell und in einem außergewöhnlichen Ambiente in Szene gesetzt. Heuer ist es

Branchentreff in Klagenfurt

Die Sommersaison steht vor der Tür – ein optimaler Zeitpunkt für Gastronomen, sich über die neuesten Trends in puncto Lebensmittel, Getränke und Ausstattung zu informieren. Die 51. Gast Klagenfurt vom 24. bis 26. März 2019 serviert ihren Besuchern Angebote von über 350 Aus­stellern, gespickt mit den Schwerpunkten „E-Tourismus“ und „Eis­spezialitäten 2019“ sowie der WEDL-Hausmesse. Parallel dazu läuft Süd­österreichs größte Weinmesse Intervino, bei der rund 80 Winzer über 1.500 verschiedene Weinsorten präsentieren werden. Vor dem Hintergrund einer gutverlaufenden Wintersaison in Kärnten

Fastenzeit auf italienisch: Chicorée und Spargel

Italienische Fastengerichte Rezeptideen Chicorée Spargel

Mit dem Aschermittwoch hat die 40-tägige Fastenzeit begonnen. Unabhängig davon, ob sie damit eine religiöse Bedeutung verbinden oder nicht, nutzen viele Menschen die Zeit bis Ostern, um kulinarisch etwas kürzer zu treten. Dass gesunde Küche aber nicht langweilig schmecken muss, beweist Lorenzo Dimartino, Küchenchef der Cantinetta Antinori in der Wiener Innenstadt. Er empfiehlt abwechslungsreiche Gemüsesorten und zeigt, welche geschmackvollen italienischen Gerichte damit zubereitet werden können. Fastenden Genießern legt er fünf Gemüsesorten ans Herz, die sich sehr gut in die italienische Küche integrieren

ProWein: Höchste Qualität und Vielfalt aus Österreich

Höchste Qualität und Vielfalt aus Österreich Wein

Auf der ProWein, der wichtigsten Weinmesse für den österreichischen Weinhandel, die von 17. bis 19. März in Düsseldorf über die Bühne gehen wird, stellen mehr als 6.800 Produzenten aus 60 Ländern ihre Weine aus. Winzerinnen und Winzer, die zum Großteil noch nicht so bekannt sind, aber mit besonderen Spezialitäten wie Roter Veltliner oder Rotgipfler punkten, sollen vor den Vorhang geholt werden. Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Riesling, Rotgipfler, Blaufränkisch und Zweigelt sind die Rebsorten, mit denen man unser Weinland aus dem Bauch heraus

Fastenzeit auf italienisch: Cime di Rapa und Artischocke

Italienische Fastengerichte Rezeptideen

Mit dem Aschermittwoch hat die 40-tägige Fastenzeit begonnen. Unabhängig davon, ob sie damit eine religiöse Bedeutung verbinden oder nicht, nutzen viele Menschen die Zeit bis Ostern, um kulinarisch etwas kürzer zu treten. Dass gesunde Küche aber nicht langweilig schmecken muss, beweist Lorenzo Dimartino, Küchenchef der Cantinetta Antinori in der Wiener Innenstadt. Er empfiehlt fünf abwechslungsreiche Gemüsesorten und zeigt, welche geschmackvollen italienischen Gerichte damit zubereitet werden können. Ob im Zuge des Glaubens oder als Ausdrucksform eines gesundheitsbewussten Lebensstils – in der Zeit vor

Start in die Eigenständigkeit

Der Verwaltungsrat der Electrolux Gruppe gab kürzlich bekannt, die beiden Bereiche Professional und Haushaltsgeräte in zwei börsennotierte Unternehmen aufzuteilen: in „Electrolux“ für Haushaltsgeräte und „Electrolux Professional“ für professionelle Geräte. Ziel ist es, die Aktien von Electrolux Professional 2020 an die Aktionäre von AB Electrolux zu distribuieren. „Professional Products hat andere Endmärkte, Kunden und Erfolgsfaktoren als der Rest des Unternehmens. Wir glauben, dass Electrolux Professional als eigenständiges Unternehmen ein größeres Potenzial heben kann, weil es in der Lage ist, sich auf

Le Burger: Feinste Fleischlaberl als Unikate

Feine Buns, saftiges Rindfleisch aus Österreich, knackiges Gemüse, mit viel Liebe von Hand zubereitet – mit diesem Konzept erobert Gastronom Lukas Tauber derzeit die Gaumen der Burger-Fans. Die neu eröffnete Le Burger-Filiale auf der Wiener Rotenturmstraße 15 spielt alle Stücke: „Unser Ziel war es, in Sachen Burger Maßstäbe zu setzen, sei es beim Interieur des Lokals, aber auch bei der Qualität unserer Produkte. Ich glaube, dass ist uns in dieser Location eindrucksvoll gelungen“, so Tauber. Le Burger-Filiale auf der Wiener Rotenturmstraße

Zwettl: Kolm kochte unter Sternen

Bereits zum dritten Mal öffnete Haubenkoch Michael Kolm vom Bärenhof Kolm in Arbesbach die Pforten zu seinem Pop-Up-Lokal „Kolm kocht unter Sternen“: Die 120 Gäste im Schauraum des AVNÖ Mercedes Autohauses in Zwettl wurden von sechs Spitzenköchen, die insgesamt mit 13 Hauben ausgezeichnet sind, verwöhnt. Erstmals gemeinsam am Herd standen Hubert Wallner vom Saag am Wörthersee, Josef Floh vom Der Floh in Langenlebarn, Andreas Krainer vom Krainer in Langenwang, Uwe Machreich vom TRIAD in Krumbach, Jürgen Vigne vom Pfefferschiff in

Wissen mit Pfiff: Willkommen im neuen Haubiversum!

Ausflugsziel für die ganze Familie

Jetzt können Besucher noch mehr im Haubiversum erleben: Anlässlich des zehnten Geburtstags der Brot-Erlebniswelt in Petzenkirchen wurde diese komplett neu gestaltet. Den Bäckern in der Traditionsbäckerei Haubis über die Schulter zu schauen, die ehrlich und transparent arbeiten und nichts zu verbergen haben: Das war die Grundidee, aus der vor zehn Jahren das Haubiversum mit seinem Rundgang durch die Haubis-Brotproduktion und Teile der Konditorei entstanden ist. Am absoluten Bekenntnis der Back-Profis zu Qualität hat sich bis heute nichts geändert. Und das soll

Leistungsschau in Salzburg: Auf zur Genussfachmesse Transgourmet PUR!

Salzburg wird am 8. und 9. April erneut zum Zentrum der heimischen Gastronomie und Hotellerie: Fachbesucher lassen sich auf der Transgourmet PUR vom vielfältigen Angebot inspirieren. Die Nummer 1 im Gastronomie-Großhandel zeigt auf 10.000 Quadratmetern, was die Branche bewegt und künftig bewegen wird. Zur größten Leistungsschau des heimischen Marktführers werden mehr als 4.000 Gäste erwartet. Neben dem vielfältigen Waren- und Dienstleistungsangebot aus dem Hause Transgourmet – Eigenmarken, Nachhaltigkeits-Range, JAVA-Kaffee aus eigener Röstung, Getränke-Expertise samt Schanktechnik, digitale Services – präsentieren das Schwesterunternehmen

Top