Du bist hier
Home > Shaker > Destillerie Franz Bauer nach „International Food Standard“ zertifiziert

Destillerie Franz Bauer nach „International Food Standard“ zertifiziert

Zertifikat für Destillerie Franz Bauer
Die Grazer Destillerie Franz Bauer wurde nach dem „International Food Standard“ zertifiziert, der der einheitlichen Überprüfung der Lebensmittelsicherheit und des Qualitätsniveaus dient

Die Destillerie Franz Bauer mit Sitz in Graz erhielt die Zertifizierung nach dem „International Food Standard“ (IFS). Der IFS Food ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern.

Ursprünglich durch die drei Handelsverbände Deutschland, Frankreich und Italien gegründet, nutzen heute die größten europäischen Handelshäuser IFS Standards. Weltweit werden Audits in über 90 Ländern durchgeführt.

Der IFS dient der einheitlichen Überprüfung der Lebensmittelsicherheit, -legalität und des Qualitätsniveaus. Durch die Einhaltung dieser Standards wird eine Verbesserung der Lebensmittelsicherheit und der Produktqualität garantiert. Aufgrund dieser Maßnahmen wird das Vertrauen der Konsumenten gestärkt und die Kosteneffizienz in der Lebensmittelkette erhöht.

Da der Groß- und Einzelhandel zunehmend nach zertifizierten Lebensmittelsicherheitssystemen verlangt, die auf die stetig steigenden Verbrauchererwartungen zurück zu führen sind, ist dieser Standard für Hersteller von Lebensmitteln sehr wichtig.

Ende de Jahres 2015 wurde – nach einer intensiven Vorbereitungszeit – das Projekt Zertifizierung nach IFS Food im Hause der Destillerie Franz Bauer GmbH mit der Übermittlung des Zertifikates und des Auditberichtes durch die Quality Austria erfolgreich abgeschlossen.

Mit der Bewertung „Auf Höherem Niveau“ konnte ein beachtlicher Erfolg erzielt werden. Diese Auszeichnung ist ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft, um die Transparenz während des gesamten Herstellungsverfahrens innerhalb des Unternehmens zu verdeutlichen.

 

Top