Du bist hier
Home > Branchen Insider > Kochen ohne Reste: Workshops mit Max Stiegl

Kochen ohne Reste: Workshops mit Max Stiegl

Workshops zur Lebensmittelabfallvermeidung
Unter der Leitung von Haubenkoch Max Stiegl lernen die Teilnehmer im praktischen Teil des Workshops, wie man Lebensmittel ohne nennenswerte Reste verkocht.

„Smart Kitchen“ ist ein Schulungangebot für Küchen-Profis zum relevanten Thema Abfallvermeidung in der Gastronomie.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführung und Küchenpersonal aller Gastronomie-betriebe, also Küchenchefs, Köche und Lehrlinge in Restaurants, Kaffeehäusern und in der Gemeinschaftsverpflegung. Durchgeführt wird es von Mitarbeitern der pulswerk GmbH (einer Tochtergesellschaft des Österreichischen Ökologie-Instituts) und dem Haubenkoch Max Stiegl vom Gut Purbach am Neusiedlersee.

Wer immer schon wissen wollte, wie Lebensmittelabfälle beim Kochen vermieden und dabei Kosten gespart werden können, ist bei „smart Kitchen“ genau richtig. Die Workshops wurden mit dem Wiener Umweltpreis 2016 ausgezeichnet und für den Viktualia Award 2016 nominiert.

Die Schulung findet in einer Schauküche in Wien-Mariahilf statt und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zahlen, Daten, Fakten, aber auch Mythen bezüglich Lebensmittelabfällen sowie Maßnahmen zu deren Vermeidung werden den Teilnehmern im ersten Teil des Workshops näher gebracht.

Kochen „From Nose to Tail“: Nur Schalen oder Knochen bleiben übrig

Unter der Leitung des Haubenkochs Max Stiegl vom Gut Purbach am Neusiedler See lernen die Teilnehmer im praktischen Teil, wie man Lebensmittel ohne Reste verkocht. Ganz unter dem Motto „From Nose to Tail“ werden sämtliche Lebensmittel aus einem Warenkorb verarbeitet, dabei verrät der Profi nützliche Tipps und Tricks. Am Ende des Workshops bleibt somit nur ein Bruchteil an nicht vermeidbaren Lebensmittelabfällen wie Schalen oder Knochen übrig.

Die Workshop-Reihe „Smart Kitchen“ leistet somit auch einen wesentlichen Beitrag, um den Wareneinsatz zu optimieren und Kosten zu sparen, die Ressourcen zu schonen und den Klimaschutz zu fördern. Jeder Schulungstermin ist für maximal zehn Teilnehmer vorgesehen. Der nächste Workshop für Gastronomie-Profis findet am 20. Juni in der Kochschule in der Girardigasse 2 in Wien-Mariahilf statt.

Weitere Informationen: www.smart-kitchen.at

Top