Du bist hier
Home > Shaker > Rathaus: Wiener Winzer präsentieren Gemischten Satz DAC

Rathaus: Wiener Winzer präsentieren Gemischten Satz DAC

Winzer präsentieren Gemischten Satz Jürgen-Hammerschmid
Insgesamt 40 Winzerbetriebe stellen 69 Weine bei der diesjährigen Verkostung im Wiener Rathaus am 9. März vor

40 Winzer präsentieren am 9. März im Wiener Rathaus eine neue Rekordvielfalt des Wiener Qualitätsweins. Unter dem Motto „Die Vielfalt Wiens in einem Glas“ geht die Wiener Gemischter Satz DAC Präsentation in die dritte Runde.

Insgesamt 40 Winzerbetriebe offerieren 69 Weine bei der diesjährigen Verkostung. Die Rekordzahl an Weinen, die dieses Jahr eingereicht wurden, spiegelt das gute Weinjahr wider. Trotz des letzten Hitzesommers präsentieren die Wiener Winzer eine hervorragende Qualität und Vielfalt.

Die Nachfrage nach dem Wiener Gemischten Satz DAC ist in den letzten drei Jahren stark angestiegen. Inzwischen weist das Qualitätsprodukt eine Rebfläche von 151 Hektar auf und nimmt fast ein Drittel der bepflanzten Weißweinfläche in Wien ein. „Der Kult-Wein ist wieder in aller Munde und hat sich sowohl im In- als auch im Ausland zu einem Markenzeichen entwickelt. Der Bedarf nach dem Wiener Gemischten Satz DAC wird durch eine steigende Vielfalt gedeckt“, weiß Herbert Schilling, Präsident des Wiener Landesweinbauverbandes und Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Wien.

Die Wein-Präsentation findet am Mittwoch, den 9. März, im Festsaal des Wiener Rathauses (Eingang nur über Lichtenfelsgasse 2) von 14 bis 16 Uhr für das Fachpublikum statt, von 16 bis 21 Uhr ist das allgemeine Publikum (Einlass: bis 20 Uhr) willkommen. Der Eintritt kostet 14 bzw. 12 Euro mit Online-Gutschein auf www.wienerwein.at.

Der Gemischte Satz besteht aus mindestens drei Rebsorten aus einem Weingarten, gemeinsam gelesen und verarbeitet. Der klassische und traditionelle Gemischte Satz wird aus den weißen Rebsorten Grünem Veltliner, Müller Thurgau, Muskateller, Neuburger, Reinriesling, Traminer und Weißburgunder hergestellt. Mit dem Erreichen des DAC-Status im Jahr 2013 wurde der Wiener Gemischter Satz DAC zu einer geschützten Herkunftskennzeichnung und unterliegt kontrollierten Regelungen bezüglich Ursprung, Zusammensetzung und Vinifikation.

 

Top