Du bist hier
Home > Branchen Insider > Edle Tropfen beim Weinfrühling Gols

Edle Tropfen beim Weinfrühling Gols

Weinfrühling Gols Burgenland
Die Winzer im burgenländischen Gols öffnen von 17. bis 19. April ihre Kellertüren und bieten ihre Weine zur Verkostung an.

Wenn die wärmende Frühlingssonne wieder zu Spaziergängen einlädt, öffnen die Winzer des größten Weinortes Österreichs von 17. bis 19. April ihre Kellertüren und bitten zur Verkostung. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich von der Qualität der Golser Weine selbst zu überzeugen!

1000 Weine stehen zur Degustation bereit. Neben den jungen Weißweinen stellen die Winzer das gesamte Sortiment vor. Im Gemeindezentrum erwartet die Besucher eine Weindegustation höchsten Niveaus, ausgewählte Weine von mehr als 80 Betrieben gelangen zur Verkostung. Diese bieten einen umfassenden Überblick über die Vielfalt der Golser Weine.

Für Unentschlossene ist dies eine hervorragende Möglichkeit, ihre Favoriten herauszufinden und die interessantesten Winzer zu besuchen. Ein Kellertaxi befördert die Besucher gratis durch den Ort. Ein Shuttlebus verkehrt ebenso kostenlos zwischen Gols, Weiden, Neusiedl/See und Podersdorf.

Die Keller haben am Freitag von 15 bis 20 Uhr, am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Bei einem Spaziergang durch die Weingärten rund um Gols in fachkundiger Begleitung genießen Besucher den wunderbaren Ausblick. Gleichzeitig lernen Interessierte die bekanntesten Reblagen der Gemeinde kennen. Auch das Weinkulturhaus wird geöffnet sein, die Restaurants bieten spezielle Frühlingsmenüs an.

Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung beläuft sich auf 45 Euro, inkludiert sind zwei Einkaufsgutscheine im Wert von je 15 Euro. Weitere Informationen zum genauen Programmablauf unter Telefon 02173/21775 oder unter www.weinort-gols.at bzw. www.weinkulturhaus.at

 

Top