Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Getränke > Heißgetränke > Espresso oder heiße Schokolade: Weihnachtsgetränke bei Starbucks

Espresso oder heiße Schokolade: Weihnachtsgetränke bei Starbucks

Weihnachtsgetränke bei Starbucks Gingerbread Latte
Der Gingerbread Latte ist ab sofort wieder im Sortiment von Starbucks: Espresso mit Lebkuchensirup, aufgeschäumter Milch und feiner Schlagobershaube

Ab sofort können Liebhaber von Heißgetränken das Weihnachtssortiment von Starbucks genießen: Neu in dieser Saison führt Starbucks den Fudge Hot Chocolate in den österreichischen Filialen ein. Ausserdem dürfen sich Kaffeefreunde auf die Rückkehr der festlichen Starbucks-Klassiker Gingerbread Latte und Toffee Nut Latte freuen.

Eine köstliche Kombination aus Milchschokolade und Toffeesirup, sorgfältig von Hand zubereitet, mit aufgeschäumter Milch, abgerundet mit einer Schlagobershaube mit Toffeegeschmack und verziert mit goldenen Schokoladenröllchen: Das ist der Fudge Hot Chocolate, das neue Mitglied in der Starbucks Hot Chocolate Familie.

Der Klassiker Gingerbread Latte ist auch wieder mit Angebot: mit allen Zutaten, die man für ein gemütliches Weihnachtsfest braucht – Starbucks-Espresso und Lebkuchensirup in Kombination mit cremig aufgeschäumter Milch, gekrönt von einer Schlagobershaube, mit Lebkuchengeschmack und Waffelstückchen.

Der beliebte Toffee Nut Latte wiederum überzeugt durch seinen vollen, nussigen Geschmack in Kombination mit Starbucks-Espresso und frisch aufgeschäumter Milch. Eine Schlagobershaube mit feinen Toffee-Streuseln rundet das köstliche Weihnachtsgetränk ab.

Die köstlichen Spezialitäten werden auch heuer wieder in den „Red Cups“ kredenzt. Mehr dazu auf YouTube!

Weitere Informationen: www.starbucks.at

Top