Du bist hier
Home > Shaker > Im Mini-Cabrio durch die Wachau

Im Mini-Cabrio durch die Wachau

Wachau entdecken mit dem Mini-Cabrio
Die Sehenswürdigkeiten der Wachau können Gäste des Steigenberger Hotels and Spa Krems ab sofort einen Tag lang im Mini-Cabrio erkunden.

Ein neues Sommer-Angebot lädt Gäste des Steigenberger Hotels and Spa Krems zu einer eintägigen Spritztour mit dem Mini-Cabrio durch die Wachauer Weinberge ein.

Ab sofort können Gäste einen Tag lang die Sehenswürdigkeiten und schönsten Orte der Wachau im Mini-Cabrio erkunden. Dazu zählen etwa das Kamptal, Spitz an der Donau oder regionaltypische Ausflugsziele wie Schlösser und Stifte sowie die Burgruine Aggstein.

Das neue Angebot beinhaltet neben zwei Übernachtungen in der Junior-Suite inklusive Frühstücksbufett unter anderem eine Tagesausfahrt mit dem Mini-Cabrio. Passende Tourenvorschläge werden zur Verfügung gestellt, 200 Freikilometer sind enthalten. Für die Rast an einem Aussichts- oder Naturbadeplatz bekommen die Ausflügler eine gefüllte Picknickkiste als Proviant mit auf den Weg. Auch ein Besuch im Sommergarten eines regionalen Weinguts bietet sich an.

Teil des neuen Sommerpackages sind außerdem ein Vier-Gang-Abendmenü mit kommentierter Weinbegleitung am Anreisetag sowie ein „Summer Cooper“-Cocktail auf der Rooftop-Bar Sky Garden. Auch die Nutzung der 1.200 Quadratmeter großen Spa World Luxury mit 17 Meter Innenpool, einem Außenbecken mit Panoramapoolbar, zwei Saunen, Sole-Dampfgrotte, Ruheraum mit offenem Kamin und einem 100 Quadratmeter umfassenden Panorama-Fitnessbereich ist inkludiert.

Einen prachtvollen Panoramablick in die Umgebung bieten zudem etwa die hoteleigene Weinbergterrasse, auf der regionale Bio-Küche serviert wird, sowie die Dachterrasse Sky Garden, die sich im Sommer jeden Mittwoch in eine DJ-Lounge verwandelt. Auch beim Relaxen in der Spa World Luxury fällt der Blick auf das Grün der umliegenden Weinreben.

Weitere Informationen: de.steigenberger.com

 

Top