Du bist hier
Home > Shaker > Bauscher: Stilvolle Vielfalt für den gedeckten Tisch

Bauscher: Stilvolle Vielfalt für den gedeckten Tisch

Vielfalt für den gedeckten Tisch Bauscher Come4table Dekorcollage
Die Kollektion „Come4table“ erweitert mit neuen Dekorkonzepten die Möglichkeiten gelungener Speisenpräsentation

Der Porzellan-Spezialist Bauscher überzeugt auch auf der diesjährigen Ambiente in Frankfurt (12. bis 16. Februar, Halle 4, Ebene 2, Stand E42) mit innovativen und stilvollen Ideen für den gedeckten Tisch.

Mit der Kollektion „Come4table“ bietet Bauscher der Gastronomie ein attraktives Porzellansortiment, das sich in jedes gastliche Ambiente integriert und die dargebotenen Speisen perfekt inszeniert.

Das Reliefdekor Structure“ in den Farbausführungen Sand und Stone überzeugt mit raffinierter Optik auf dem Porzellangeschirr. Die außergewöhnliche Dekoration der Hohlteile ergibt in Kombination mit den passend dekorierten Tellern einen neuartigen Look.

Cottage“ steht für einen Vintage-Look und vereint die klassische Optik des Porzellans mit ländlichen Motiven – eine neue ästhetische Auffassung ohne jeglichen Kitsch. Ergänzt wird Cottage“ durch die Dekore Sweet Flower“ und Cottage Line“.

„Timber“ wiederum beeindruckt mit rustikaler Holzoptik in einem eleganten, graugrünen Farbton, in „Nordic Flower“ spiegelt sich die kühle Schönheit des Nordens in charakteristischen skandinavischen Designs wieder.

Mit der Kollektion „Purity“ gelang es dem Porzellan-Spezialisten Bauscher, einen modernen Klassiker zu gestalten, der neue Maßstäbe für die gedeckten Tische der First-Class-Adressen setzt. Mit den Couptellern erweitert Bauscher das Sortiment aus filigranem Noble China nun um fahnenlose Teller. Die neuen Artikel sind nicht nur in edlem Finest Loom, sondern auch in weiteren, eleganten Dekorvarianten erhältlich.

Weitere Informationen: bauscher.at

 

Top