Du bist hier
Home > Branchen Insider > Februar 2018 > METROs „Scharfe Schnitte“: Jetzt bewerben für Profi-Videoclip!

METROs „Scharfe Schnitte“: Jetzt bewerben für Profi-Videoclip!

Videoclip für Gastronomen gewinnen: Im großen Angebot innovativer Gastro-Konzepte gilt es aufzufallen und das eigene Online-Profil zu schärfen.
Im großen Angebot innovativer Gastro-Konzepte gilt es aufzufallen und das eigene Online-Profil zu schärfen.

Gute Ideen in der Gastronomie sind gefragt – doch selbst das innovativste Konzept oder das originellste Lokal schafft es manchmal nicht, ausreichend Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, bei der großen Fülle an Informationen im Netz zwischen Influencern, Bewertungs-Portalen und Food-Blogs. Genau hier setzt METRO mit seinem Video-Wettbewerb an: Als Partner der Gastronomie schenkt METRO zum Jahresstart 18 Individualisten einen professionellen Image-Film. Damit Gastronomen die Möglichkeit bekommen, sich auf einzigartige Weise darzustellen und mit einem coolen Video-Auftritt ins neue Jahr zu starten.

Die Idee dahinter: Metro will nicht nur durch hochwertige Produkte das Profil seiner Kunden schärfen, sondern auch in digitalen Themen ein verlässlicher Partner der Gastronomie sein. Deshalb bietet METRO nicht nur Services wie eine kostenlose Website oder digitale Kassenlösungen an, sondern will die Gastronomen auch dabei unterstützen, ihre Online-Profile facettenreich zu gestalten und adäquat zu schärfen.

Mit einem kurzen Bewerbungsvideo können Gastronomen ihr Lokal präsentieren und die Einzigartigkeit ihres Konzepts veranschaulichen.
Mit einem kurzen Bewerbungsvideo können Gastronomen ihr Lokal präsentieren und die Einzigartigkeit ihres Konzepts veranschaulichen.

Und wie kann man nun einen der 18 Profi-Videoclips gewinnen? Ganz einfach: Indem ihr selber die Kamera bzw. euer Handy in die Hand nehmt und euch und euer Lokal im Rahmen einer kurzen Video-Präsentation vorstellt! Egal, ob originelles Beisl, außergewöhnliche Speisen-Darbietung, cooles Konzept, innovative Idee oder ein ausgefallenes Küchenteam – zeigt auf, was euch besonders macht und warum ausgerechnet ihr das Video verdient habt.

Unterstützt wird die Aktion von einer hochkarätigen Jury. Mit dabei sind Gastro-Expertin Veronique Witzigmann, Meister-Bäckerin Melissa Forti, die Star-Köche Juan Amador, Tim Raue und Björn Freitag, sowie Thomas Storck, Geschäftsführer von METRO Deutschland, und Medien-Fachmann Jürgen Pichler, die eure hochgeladenen Selfie-Videos bewerten und aus allen Bewerbern 18 Gewinner küren.

Interessierte sollten keine Schwellenangst haben: Um teilzunehmen, sind weder High-End Kamera noch großartige Spezialeffekte oder ein oscarreifes Drehbuch vonnöten. Jeder gastronomische Betrieb kann mitmachen, der von sich überzeugt ist und Individualität in die Restaurant-Landschaft bringt.

Gastronomen, aufgepasst: Jetzt bewerben für Profi-Videoclip!

Wie und wo können Betriebe teilnehmen?

  1. Kurzes Selfie-Video drehen (max. drei Minuten Länge).
  2. Video bis zum 28. Februar 2018 auf www.metro-scharfeschnitte.com hochladen.
  3. Die Jury wählt aus allen Bewerbern 18 Gewinner aus. Jede Gastronomin und jeder Gastronom kann mitmachen – egal, ob METRO-Kunde oder nicht. Mit etwas Glück heißt es dann auch bei euch vielleicht: „Ruhe bitte, Action!“ Ein professionelles Kamerateam kommt zu euch ins Lokal und setzt euch gekonnt in Szene und ins richtige Licht. Das Ergebnis? Ein professioneller Videoclip, der sich sehen lassen kann! 18 Mal ein 90-Sekunden-Video über die Geschichte und die Idee hinter eurem Restaurant – und über alles, was Euch so besonders macht!
    Wie einfach es ist, an eines von insgesamt 18 individuellen Image-Videos zu kommen, und wie das fertige Video aussehen kann, zeigt ein Klick auf www.metro-scharfeschnitte.com.
Originelles Beisl, außergewöhnliche Speisen-Darbietung oder innovative Idee: Den Gewinnern des Wettbewerbs winkt ein 90-Sekunden-Imagefilm aus Profihand.
Originelles Beisl, außergewöhnliche Speisen-Darbietung oder innovative Idee: Den Gewinnern des Wettbewerbs winkt ein 90-Sekunden-Imagefilm aus Profihand.

Das war aber noch nicht alles: Ein Profi-Team dreht nicht nur die Aufnahmen und schneidet daraus einen kreativen Beitrag, sondern unterstützt euch auch bei der Einbindung auf der eigenen Website oder eurem Social-Media-Profil. In diesem Wettbewerb zählen Leidenschaft und Begeisterung – und der Mut, etwas ganz Eigenes zu schaffen. Also: Smartphone zücken und – Action! Alle Details dazu sind unter www.metro-scharfeschnitte.com zu finden.

Und was sagt die Jury im Vorfeld dazu? Veronique Witzigmann: „Das ist doch toll, innovative Konzepte zu belohnen!“ Melissa Forti meint: „Eine einmalige Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte!“ Juan Amador schlägt in dieselbe Kerbe: „So haben auch Newcomer eine super Chance!“, und Tim Raue ist überzeugt: „Eine coole Aktion für die Gastronomen, die damit die Möglichkeit bekommen, sich in den neuen Medien zu präsentieren!“ Björn Freitag sieht die Sache ganz ähnlich: „Ein Profi-Werbespot zum Nulltarif? Wer da nicht mitmacht, ist selber schuld!“ Und Thomas Storck fasst zusammen: „Bei der METRO stehen die Bedürfnisse von Gastronomen im Mittelpunkt. Heutzutage ist ein guter Auftritt in den digitalen Medien unerlässlich – da eignet sich ein Video hervorragend, um auf Euer spannendes Konzept aufmerksam zu machen. Also, mitmachen!“

Metro scharfe schnitte

Weitere Informationen: www.metro-scharfeschnitte.com

Wie funktioniert die Teilnahme? Dieses Video verrät es! Und so könnte das fertige Ergebnis aussehen!

Schreibe einen Kommentar

Top