Du bist hier
Home > Shaker > Valentinstag in der Luftburg: Heringsschmaus für Verliebte

Valentinstag in der Luftburg: Heringsschmaus für Verliebte

Valentinstag im Prater Heringsschmaus für Verliebte
Genuss für Fisch- und Frischverliebte: Am Valentinstag wird in Kolariks Luftburg feinster Heringsschmaus kredenzt.

Romantik pur am Valentinstag verspricht ein Spaziergang durch den winterlichen Prater. Und was könnte schöner sein, als sich anschließend die Liebe durch den Magen gehen zu lassen? In der Luftburg sorgt neben den Spezialitäten des Hauses der traditionelle Heringsschmaus für Genussmomente, den es für Paare zum vergünstigten Preis gibt.

In diesem Jahr verspricht der Tag der Liebe besonderen Genuss für Fisch- und Frischverliebte, denn der 14. Februar fällt auf den Aschermittwoch. In Kolariks Luftburg (2., Prater 128, Waldsteingartenstraße) verführt der klassische Heringssalat mit fein marinierten Bismarck-Heringen, Bio-Erdäpfeln, Bio-Äpfeln und weißen Bohnen in Sauerrahmsauce, serviert auf Blattsalat.

Das Karpfenfilet wird nach serbischer Art gegrillt und pikant gewürzt, dazu werden Petersilerdäpfel kredenzt. Das gegrillte Welsfilet schmeichelt dem Gaumen auf einer Kräuter-Oberscreme an einer Erdäpfel-Pilz-Roulade. Als Dessert locken flaumige Germknödel mit geschmolzener Butter, Mohn und Zucker.

Das Heringsschmaus-Menü ist wahlweise mit Karpfen oder Wels um 46 Euro für zwei Personen zu genießen. Auf Wunsch gibt es eine Weinbegleitung um zwölf Euro pro Person. Serviert wird der Heringsschmaus von 11.30 Uhr bis 21 Uhr.

Weitere Informationen: kolarik.at, Reservierungen per E-Mail an: reservierung@kolarik.at

Schreibe einen Kommentar

Top