Du bist hier
Home > Shaker > Großer Erfolg für Rax Winter Challenge

Großer Erfolg für Rax Winter Challenge

Trendsportart Schneeschuhwandern auf der Raxalpe
Reinhard Auer (Sektionschef WSV Prein), Bernd J. Scharfegger (Scharfegger’s Raxalpen Resort) und Christian Zachauer (Obmann WSV Prein) freuten sich über den großen Zuspruch zur Rax Winter Challenge.

Die erste Rax Winter Challenge ist erfolgreich über die Bühne gegangen: Trotz der herausfordernden Witterung versammelten sich Schneeschuh- und Skitourenbegeisterte bei der Bergstation der Rax-Seilbahn, um die Raxalpe mit den kurzen Brettern zu erklimmen. Die vom Wintersportverein Sparkasse Prein organisierte Veranstaltung hat sich damit einen Fixplatz im Winter-Programm der Wiener Alpen in Niederösterreich gesichert.

Abwechslungsreiche Routen sorgen auf der Raxalpe für ein faszinierendes Outdoor-Erlebnis. Davon konnten sich auch die Teilnehmer bei der ersten Rax Winter Challenge überzeugen. Von der Bergstation der Rax-Seilbahn machten sich die wintersportbegeisterten Gäste auf in Richtung Ottohaus/Jakobskogel, um sich mit Gleichgesinnten zu messen. Der größte Konkurrent war das Wetter, bei minus sieben Grad wanderten die Wintersportbegeisterten noch schneller durch den Schnee.

„Die Grundidee dieses neuen Wettbewerbes hatte Reinhard Auer vom Wintersportverein Prein an der Rax – und ich war sofort davon begeistert. Das Schneeschuhwandern und Tourengehen ist die willkommene Alternative zum Skifahren und ein absoluter Zukunftssport“, ist Bernd Scharfegger, Geschäftsführer Scharfegger’s Raxalpen Resort, überzeugt.

Groß und Klein können die neue Trendsportart Schneeschuhwandern ausführen, es bedarf keiner Vorkenntnisse. Positiver Nebeneffekt dabei ist, dass der Spaziergang im Schnee zu den gesündesten Wintersportaktivitäten zählt.

Tagessieger mit Bestzeit wurde Dr. Udo Zifko, begeisterter Wintersportler in der Region Reichenau an der Rax. Bei der anschließenden Siegerehrung wurde ein Gutschein für einen Aufenthalt für zwei Personen im Vier-Sterne-Hotel Raxalpenhof verlost. Hochwertiges Sportequipement, Pokale und deftige Hüttenschmankerln sorgten bei allen anderen Gewinnern und Teilnehmern für strahlende Gesichter. „Dieser Event hat eine Fortsetzung verdient. Wir kommen wieder, keine Frage“, so Christian Zachauer, Obmann WSV Prein an der Rax, abschließend.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Top