Du bist hier
Home > Branchen Insider > Partner des Monats 12/14

Partner des Monats 12/14

Frischer Wind bei TiPOS

Ein eigenes PC-Touch-Kassensystem für das Restaurant Witwe Bolte am Wiener Spittelberg – das war das Ergebnis einer Entwicklung, die vor 18 Jahren ihren Lauf nahm: Da man am damaligen Kassenmarkt nicht fündig wurde, reifte der Entschluss, selbst ein solches System zu kreieren. Schließlich war es die eigene Praxiserfahrung in der Gastronomie und die hohe Entwicklungskompetenz, die das Unternehmen so erfolgreich gemacht haben.

Tipos Kassensysteme
Alles für den Gast 1999

Im Osten ist TiPOS bereits Marktführer geworden:
Dies sagen zufriedene Kunden, Geschäftspartner oder Firmen aus der Branche über das erfolgreiche Unternehmen.

Mit dem Jahr 2014 sind viele Veränderungen einher gegangen. Zwei neue Firmen wurden gegründet: die Firma mindpack – Spezialisten in der Entwicklung Android und iOS – sowie die Firma OPiS, die sich um das Service der TiPOS Anwender kümmert.

 
Corporate Design in neuem Glanz

Tippos-Kassensystem Alles für den Gast 2014
Alles für den Gast 2014

Mit diesem frischen Wind erstrahlt auch das Corporate Design in neuem Glanz – vom Logo bis zum Messeauftritt. Bei der Messe „Alles für den Gast“ im November in Salzburg konnte man sich davon lebhaft überzeugen!

Tipos Logo
TiPOS Logo 2014
TiPOS-Logo alt
TiPOS Logo 1996-2014

 

 

 

 

TiPOS wächst – Vergleich der Mitarbeiterzahlen

1998                                        2014


1               Entwicklung               7


1                  Vertrieb                  3


1                  Technik                   9


0            Administration             3

Tipos Kassensysteme
TiPOS Bonieroberfläche 1998
Tipos Kassensysteme
TiPOS Bonieroberfläche V14

 

 

 

 

 

 

 

Kein Filialist ohne neue TiPOS V14

Dies ist aber nur ein kleiner Teil der Neuerungen bei TiPOS. Denn mit der neuen TiPOS Kassensoftware V14, die bereits seit eineinhalb Jahren entwickelt wird, werden besonders die Filialisten Grund zur Freude haben, denn hier gibt es den größten Vorteil: zentrale Konfigurationsverwaltung und Kundenverwaltung. Die TiPOS V14, die ebenfalls in neuem Design erstrahlen wird, erscheint mit einer Vielzahl von Modulen und Funktionen, die die Kontrolle und Sicherheit des Systems unterstützen.

Highlights TiPOS V14

  • neues Design
  • zentrale Konfigurationsverwaltung
  • Bonussysteme (vom Rabatt bis zum Punktesammeln)
  • zentrale Bilderverwaltung für Kundendisplay
  • Inhaltsstoffe gedruckt und am Kundendisplay
  • Db1 – Db3 Rechner
  • Preismanager
  • Gesamte Software frei gestaltbar nach den Bedürfnissen
  • Online-Bearbeitung/Buchung Kundendaten, Gutscheine, Bestellung, etc. (egal ob die Filialen nebeneinander liegen, es kann kein Gutschein doppelt eingelöst werden)

Neue Module 2014

  • Personalmanager neu
  • Quickie, die Kennzahlen-App
  • Kellnerblock: Abrechnen bei Tisch mit Smartphones (iOS und Android)
  • TiPOS-Mobile: Bonieren und Abrechnen bei Tisch mit Smartphones (iOS und Android)
  • rPlanner.Gastro: das Tischreservierungssystem
  • friQuenz: Internet für den Gast und Betreiber
  • Videoüberwachung inkl. App
  • Web-Shop inkl. Schnittstelle zur Kassensoftware

Das engagierte Ziel von TiPOS ist es, die Großbetriebe bzw. Filialisten zu 100 Prozent zu überzeugen.

Keine Großprojekte ohne ein TiPOS-Angebot!

Die TiPOS V14 wird zusätzlich die Partnerschiene ankurbeln, denn auch hier wurde viel Zeit in die Entwicklung gesteckt. Die Ambition von TiPOS ist es, den gleichen Erfolg wie im Osten auch im Rest von Österreich, Deutschland und der Schweiz erreichen.

Highlights-Partner

  • Präsentationsvideos
  • Technik-Lernvideos
  • Bedienervideos
  • Wiki im Kassensystem
  • Funktionserklärung direkt im Kassensystem: egal ob Konfiguration, Erklärung oder Berechtigung – alles mit einem Knopfdruck

Tipos Logo

Top