Du bist hier
Home > Shaker > Ab in den Süden …

Ab in den Süden …

Elisabeth Huber aus der Wiener Gastronomen- Familie Huber, die mit dem Großheurigen Fuhrgassl-Huber in Neustift am Walde samt Weingut, Landhaus und dem Bierlokal s’Pfiff sowie den Heurigen 10er Marie und Sissi Huber ein Gastro-Imperium besitzt, macht jetzt am Wilhelminenberg auf mediterran. Im von Architekt Arkan Zeytinolu entworfenen Terra Rossa mit riesiger Terrasse riecht es nach Süden – dank Zypressen, Zitrus- und Olivenbäumen, die den Garten säumen. Im Inneren machen überlange Tische, von der Gastgeberin als „kommunikative Wohlfühl-Oasen“ bezeichnet, Lust auf den Genuss auf Platten voller mediterraner Antipasti. Für die Küche zeichnen Anati Petzke (früher: Umar, Nautilus, Do&Co) und Wolfgang Steinermann (früher Sous Chef auf Luxus-Schiffen) verantwortlich. Ihr neues Restaurant ist für die Mutter zweier erwachsener Kinder Leidenschaft pur. „Ich denke, fühle und lebe mediterran. Die Küsten Italiens, Spaniens und Frankreichs faszinieren mich schon seit meiner Jugend“, schwärmt Elisabeth Huber.

www.laterrarossa.at

Top