Du bist hier
Home > Branchen Insider > Linzer Pflasterspektakel feiert Jubiläum

Linzer Pflasterspektakel feiert Jubiläum

Straßenkunstfestival in Linz
Das Linzer Pflasterspektakel verwandelt die Innenstadt drei Tage lang in eine Bühne für Akrobaten und Schauspieler.

Eine ganze Innenstadt wird zur Bühne für humorvolle, bunte und tönende Straßenkunst: Von 21. bis 23. Juli feiert das Linzer Pflasterspektakel sein 30-jähriges Bestehen.

Das Pflasterspektakel zieht rund 400 hochklassige Straßenkünstler aus allen Kontinenten Jahr für Jahr nach Linz.

Akrobaten, Clowns, Musiker, Tänzer, Performancekünstler und Theatergruppen haben ein gemeinsames Ziel: Drei Tage lang Stimmung in den rund 40 Auftrittsorten in den Straßen und Gassen und auf den Plätzen des Linzer Stadtzentrums zu entfachen.

Rund 200.000 Zuschauer lassen sich von der Begeisterung anstecken, die sich der sommerlichen Stadt bemächtigt. Und so mancher wechselt auch mehr oder weniger freiwillig die Seiten und darf den Künstlern als Assistent zur Hand gehen.

Ein Tipp für alle Besucher des Linzer Pflasterspektaktels: Das Hutgeld nicht vergessen! Die Akteure bekommen keine Gage und freuen sich, wenn sie vom Publikum ein bisschen mehr als nur den Applaus bekommen.

Weitere Informationen: www.linztourismus.at

Top