Du bist hier
Home > Branchen Insider > Steiermark-Frühling in Wien rückt näher

Steiermark-Frühling in Wien rückt näher

Steiermark-Frühling Wien Frohnleiten
Frühlingsgefühle im Schneegestöber: 120 Steirer mit Steiermark Tourismus-GF Neuhold sind bereit für den großen Wien-Auftritt.

120 Steirer starteten in Frohnleiten im Schnee die heiße Vorbereitungsphase, in einigen Wochen ist dann soweit: Von 16. bis 19. April heißt es am Wiener Rathausplatz wieder „Alles Steiermark“. Beim 19. Steiermark-Frühling von Steiermark Tourismus werden dabei die kulinarischen Köstlichkeiten zwischen Weinland und Almen, die verschiedenen Urlaubsformen zwischen Dachstein und Thermenland, sowie die kulturelle Vielfalt zwischen Graz, Bad Aussee und Mariazell dargestellt, um Wiener Stamm- und Neugäste von den Vorzügen der Steiermark als Urlaubsziel zu überzeugen.

120 Steirer aus allen Regionen haben dazu im Frohnleitner Volkshaus die heiße Vorbereitungsphase des Festes eingeleitet, damit dann im April alles wie am Schnürchen läuft. Dabei wurden Fragen der Logistik und des Programms für das neue Platzkonzept beantwortet sowie die neuerliche Schulung der Sicherheitsbeauftragten durchgeführt. Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer: „Vier Tage Steiermark zum Schmecken und Erleben am Wiener Rathausplatz: Diese alljährliche Veranstaltung stellt für Steirer wie Wiener mittlerweile einen Fixpunkt im Frühling dar, bei dem man nicht fehlen darf. Es ist einer der wichtigsten touristischen Auftritt, den die Steiermark hat, um sich als Urlaubsdestination zu zeigen.“

Weitere Informationen: www.steiermark.com

Top