Du bist hier
Home > Shaker > Steiermark: Hitliste der beliebtesten Ausflugsziele

Steiermark: Hitliste der beliebtesten Ausflugsziele

Steiermark Ausflugsziele Hitliste Neuhold Schützenhöfer
E. Neuhold (GF Steiermark Tourismus) und LH-Stv. H. Schützenhöfer freuen sich über die Beliebtheit der steirischen Ausflugsziele.

Ob Sonne oder Abkühlung – die schönsten Ausflugsziele der Steiermark sind für den Besuch oder den Ausflug ins Grüne bereit.

Nach den Erhebungen von Steiermark Tourismus sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten mit entgeltlichen Eintritten der Grazer Schlossberg mit der Schlossbergbahn, das Joanneum Graz mit seinen verschiedenen Standorten, das Projekt Spielberg, Zotter Schokoladen sowie der Dachstein. Die meistbesuchten Ausflugsziele nach Schätzungen, für die keine Eintritte zu entrichten sind, sind die Basilika Mariazell, die Gartenlust Gärten, der Stubenbergsee, Kirche und Schloss Pöllau sowie die Wallfahrtskirche Pöllauberg.

Steirer unternahmen vier Millionen Tagesausflüge in der Sommersaison

Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer: „Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind für den übernachtenden Urlaubsgast wie für den einheimischen Tagesausflügler enorm wichtig. Die Bandbreite zwischen Dachstein und Weinstraßen, zwischen Museen und Seen, ist im Grünen Herz erfreulich groß. Vier Millionen Tagesausflüge werden allein von den Steirern in der Sommersaison gemacht. Der Umsatz dabei: 407 Millionen Euro.“ Als Quelle dienten hierzu 600 Telefoninterviews im Befragungszeitraum vom 23. Juli bis 5. August 2013, das ist die derzeit aktuellste diesbezügliche Befragung.

Erich Neuhold, Chef von Steiermark Tourismus: „Die größten Veränderungen gab es bei der Schloßbergbahn inklusive Lift mit 40 Prozent mehr Fahrten und am Projekt Spielberg mit 73 Prozent, bedingt durch die Wiederkehr der Formel 1. Durch neue Ausstellungen, Jubiläen und neue Ausflugsziele wartet wieder eine spannende Ausflugszielesaison auf Steirer wie Gäste.“

Weitere Informationen: www.steiermark.com

 

Top