Du bist hier
Home > Shaker > Saisonstart für die „Wildshuter Auszeit“

Saisonstart für die „Wildshuter Auszeit“

Sonntagsbrunch OÖ Salzburg Wildshuter Auszeit Stiegl
Jeden letzten Sonntag im Monat werden bei der „Wildshuter Auszeit“ Köstlichkeiten aus der Bio-Landwirtschaft, der Vollholzbrauerei und dem hauseigenen Brotofen aufgetischt.

Das Stiegl-Gut Wildshut, Österreichs erstes Biergut, ist ein Ort des Genusses und ideal, um sich eine kleine Auszeit von der Hektik des Alltags zu nehmen.

Ab 26. März ist mit der „Wildshuter Auszeit“ jeden letzten Sonntag im Monat „Slow Food“ angesagt. Aufgetischt wird hauptsächlich, was die eigene Bio-Landwirtschaft, die Vollholzbrauerei und der Wildshuter Brotofen hergeben.

Was nicht am Gut wächst, wird von regionalen Partnern bezogen. Um 28 Euro pro Personen werden selbst gebackenes Trebernkrusten-, Kartoffelbier- und Milchbrot aufgetischt, ebenso frischer Obstkuchen, Variationen von der Bauernbutter und herrliche Wildshuter Biersalze.

Dazu gesellen sich Obazda, Winterkümmel-Leinöltopfen, Bio-Tilsiter im Wachsmantel und Bio-Beinschinken aus der eigenen Landwirtschaft. Weitere Köstlichkeiten: selbst eingekochte Marmelade, herzhaftes Bircher-Müsli, Beef Tartar, Wildshuter Eierspeis’ mit Speck vom Mangalitza-Schwein, geräucherte Forelle mit Kräutersauerrahm, Weiß- und Schweinsbratwürstl, dazu zwei Heißgetränke sowie ein Glas frisch gepresster Fruchtsaft.

Passend dazu werden drei Kostproben von den Wildshuter Bieren, gebraut aus selbst angebautem Urgetreide, pro Person gereicht. Der „Kråmerladen“ ist klein und fein, daher empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung!

Der Sonntagsbrunch „Wildshuter Auszeit“ findet jeden letzten Sonntag im Monat ab 10 Uhr am Stiegl-Gut Wildshut (Wildshut 8, 5120 St. Pantaleon) statt. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Reservierung möglich!

Weitere Informationen: www.biergut.at

Top