Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Tourismus > Niederösterreich > Linsberg Asia setzt auf solide Lehrlingsausbildung

Linsberg Asia setzt auf solide Lehrlingsausbildung

Solide Lehrlingsausbildung Tourismus Linsberg Asia
Lehrlinge leisten wertvolle Arbeit im Tagesgeschehen: Meriam Abdi (v. l., Kochlehrling), Corinna Csermak (Lehrlingsausbildnerin), Patrick Haydusich (Kochlehrling), Lisa Winter (Lehrling Restaurantfachfrau) und Ina Komböck (Ausbildnerin Restaurant)

Das Linsberg Asia Resort als 4-Sterne-Superior Hotel im niederösterreichischen Bad Erlach beschäftigt 160 Mitarbeiter, die täglich in Hotel, Therme und Spa um das Wohl der Gäste bemüht sind. Größtes Augenmerk wird deshalb auf berufliche Weiterbildung und Qualifikation der Mitarbeiter gelegt, ebenso liegt der Fokus auch seit vielen Jahren auf solider Lehrlingsausbildung.

Derzeit werden sieben Lehrlinge in den Berufen Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin und Gastronomiefachmann/-frau ausgebildet. Die Lehrlinge sind von Beginn an Teil der Mitarbeiterteams und leisten wertvolle Mitarbeit im Tagesgeschehen. Berufsspezifische Fachliteratur wird zur Verfügung gestellt, und die Lehrlingsausbildner sind bestrebt, die Jugendlichen bestmöglich zu fördern.

Zusatzschulungen und Ausbildungen werden in den Bereichen Bar, Wein, Käse, Kaffee, vegetarische und vegane Küche angeboten. Auf großes Interesse stößt der Asia-Schwerpunkt, den Küchenchef Michael Suttner mit seiner Fusionsküche ausgebaut hat, sowie die thailändische und chinesische Speisenzubereitung.

Die Sprachkompetenz gilt zudem als einer der wichtigsten Schlüsselfaktoren für den Unternehmenserfolg. Linsberg Asia bietet seinen Mitarbeitern, die aus 21 Nationen stammen, neben laufenden Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Im Jahr 2017 wurde die Initiative zu den Deutschkursen gestartet, heuer werden die Seminare in über 20 Einheiten fortgeführt. Die kostenlosen Sprachkurse finden in der Dienstzeit statt und werden sehr gerne angenommen.

Schreibe einen Kommentar

Top