Du bist hier
Home > Shaker > Siegfried Kröpfl hat sich aus dem Meliá Vienna verabschiedet

Siegfried Kröpfl hat sich aus dem Meliá Vienna verabschiedet

Nach eineinhalb Jahren Zusammenarbeit hat Siegfried Kröpfl (56) das Meliá Vienna verlassen.

Siegfried Kröpfl Meliá Vienna
Ab September widmet sich Kröpfl einem neuen Projekt, das allem Anschein nach mit der veganen Küche zu tun haben wird

Als Executive Chef war der Tiroler für den Aufbau des F&B Bereichs am ersten österreichischen Standort der spanischen Hotelgruppe Meliá Hotels International verantwortlich. Neben der Leitung des 25-köpfigen Küchenteams oblag Kröpfl auch die Führung des ebenerdigen flow Restaurants sowie des 57 Restaurant & Lounge in den obersten beiden Stockwerken des DC Towers 1. Souschef Rene Poysl wird sich weiterhin um das Küchenteam und die Qualität des 57 Restaurant & Lounge (bis 16.8. in Sommerpause) bemühen. Welche neuen Projekte Kröpfl ab September konkret anstrebt, ist noch nicht bekannt. Der Autor des Buches „Wir kochen Vegan“, das er mit seiner Tochter Melanie geschrieben hat, will sich intensiver der veganen Küche widmen und wieder mehr unterrichten.

Top