Du bist hier
Home > Shaker > Mit dem Segway über den Semmering

Mit dem Segway über den Semmering

Segway Semmering Touren 20 Schilling Blick Semmering
Auf dem Segway und unter Anleitung eines Profis können – mit etwas Geschick, aber ohne Anstrengung – die schönsten Aussichtsplätze auf dem Semmering entdeckt werden.

Die Möglichkeit, den Semmering einmal anders – auf zwei Rädern – zu erleben, bietet sich ab sofort für Freunde des Segway-Sports: Ein Profi führt die Teilnehmer mit dem Offroad-Gefährt durch das Gelände, und ohne Anstrengung ist es möglich, die schönsten Aussichtsplätze zu entdecken und die beeindruckende Landschaft zu genießen. Dank der großen Ballonreifen kann man mit den Segways auch abseits asphaltierter Straßen unterwegs sein und Forststraßen befahren.

Große Beliebtheit hat die Villentour mit Abstecher in Richtung des 20-Schilling-Blicks. Eine geführte Segway-Tour am Semmering (ab Sporthotel Semmering, Hotel Panhans oder Bergbahnen Semmering) beläuft sich auf 85 Euro pro Person, inkludiert sind eine ausführliche Einweisung samt Training vor der Ausfahrt, ein Leihhelm und die Führung durch den Tourguide. Die Ausflüge mit dem Segway dauern rund zweieinhalb Stunden und finden ab zwei bis sieben Personen statt.

Also: Hinauf auf das Gefährt, leicht nach vorne lehnen (rein durch die Verlagerung des Körpergewichts werden das Tempo und die Richtung des Segway gesteuert) und die märchenhafte Landschaft des Semmerings genießen! Achtung: Eine Segway-Tour ist nur mit Guide möglich.

Weitere Informationen bei den Bergbahnen Semmering, beim Sporthotel Semmering oder im Hotel Panhans.

Top