Du bist hier
Home > Shaker > Rax Winter Challenge: Schneeschuh-Abenteuer auf der Raxalpe

Rax Winter Challenge: Schneeschuh-Abenteuer auf der Raxalpe

Schneeschuhwandern Niederösterreich Raxalpe
Co-Organisator Bernd Scharfegger (r., Geschäftsführer Scharfegger’s Raxalpen Resort) mit Eduard Wiebogen und Kerstin Kummer bei einer Schneeschuhwanderung

Die Rax Winter Challenge – der erste Skitouren- und Schneeschuhwander-Wettbewerb auf der Raxalpe – startet am 18. Februar um 11 Uhr vom Raxalm-Berggasthof und lädt Anfänger sowie Fortgeschrittene ein, die winterliche Bergwelt zu erkunden.

Die Vorbereitungen für das Schnee-Spektakel in der Region Reichenau an der Rax laufen auf Hochtouren. „Mit diesem Event treffen wir die Bedürfnisse und Sehnsüchte der Menschen, die auf der Suche nach mehr Natur und alternativen Wintersportarten sind. Das Schneeschuhwandern zählt in Niederösterreich zu den Trendsportarten, die Nachfrage steigt kontinuierlich“, weiß Bernd Scharfegger, Geschäftsführer von Scharfegger’s Raxalpen Resort, der die Veranstaltung gemeinsam mit dem Wintersportverein Sparkasse Prein organisiert.

Der Skitouren- und Schneeschuhwanderwettbewerb ist mit seinen verschiedenen Bewerben für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet und startet um 11 Uhr vom Raxalm-Berggasthof, der in acht Minuten mit der Rax-Seilbahn erreichbar ist. Beim Tellerbob-Kinderrennen kommen auch die Kleinsten auf ihre Kosten.

Zu gewinnen gibt es neben einer hochwertigen Sportausrüstung einen komfortablen Aufenthalt für zwei Personen im Vier-Sterne-Hotel Raxalpenhof. Das Nenngeld inklusive Fahrt mit der Seilbahn Österreichs beläuft sich auf 20 Euro für Erwachsene (Profis/Amateure) und 15 Euro für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Schneeschuhe und Stöcke können beim Raxalm-Berggasthof ausgeliehen werden. Um sich auf dieses Spektakel einzustimmen, lohnt sich schon jetzt ein Kurztrip zur Raxalpe: „In den Energieferien bieten wir perfekte Bedingungen, um auf unberührten Pfaden mit Schneeschuhen die Schönheit des Winters zu entdecken“, so Scharfegger abschließend.

Die Tourendaten im Überblick:
Rennstrecke Skitour: Raxalm-Berggasthof – Ottohaus – Jokobskogel – Ebenwald – Raxalm-Berggasthof (Rennstrecke wird ausgesteckt) – ca. fünf Kilometer, 150 Höhenmeter
Rennstrecke Schneeschuh: Raxalm-Berggasthof – Gatterlkreuz oben – Ottohaus – Gatterlkreuz unten – Raxalm-Berggasthof – ca. vier Kilometer, 120 Höhenmeter
Leichte Kinderstrecke: Raxalm-Berggasthof bis zur Wegekreuzung Gatterlkreuz und retour

Anmeldungen per E-Mail unter: info@wsv-prein.at

Schreibe einen Kommentar

Top