Du bist hier
Home > Shaker > 11. Délifrance Sandwich-Weltmeisterschaft: Gewinner des deutschen Finales steht fest

11. Délifrance Sandwich-Weltmeisterschaft: Gewinner des deutschen Finales steht fest

Sandwich Weltmeisterschaft Philipp Winner
Philipp Winner gewann das deutsche Finale der Délifrance Sandwich-Weltmeisterschaft 2016

Philipp Winner ist der deutsche Teilnehmer beim internationalen Finale der Délifrance Sandwich-Weltmeisterschaft 2016. Am 14. März 2016 tritt er mit seinem Sandwich „Fricassé de poulet“ in Paris gegen Mitbewerber aus zehn Ländern an.

Jeder Teilnehmer präsentiert unter Verwendung eines Délifrance-Brotes eine typische Spezialität seines Landes als Sandwich. Philipp Winner sicherte sich sein Ticket nach Paris beim deutschen Finale, das im Rahmen der Fachmesse INTERGASTRA in Stuttgart stattfand. Er setzte sich gegen zwei Mitbewerberinnen durch.

Sandwich Weltmeisterschaft
Mit seiner Kreation „Fricassé de poulet“ überzeugte Winner die Jury

Der 24-Jährige gelernte Koch studiert Gastronomie und Hotel-Management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg.

Für sein Sandwich ließ er sich vom deutschen Klassiker „Hühnerfrikassee“ inspirieren und kombinierte darin traditionell vorkommende Zutaten wie Hühnerbrust, Erbsen und Spargel mit asiatischen Aromen.

Optische und geschmackliche Highlights setzte er zudem mit Enoki-Pilzen, grünem Apfel und Chicorée. Als Sandwich-Basis wählte er das Ciabatta Quinoa. Die dreiköpfige Jury bewertete die Kreation nach den Kriterien Rezeptur, schnelle Zubereitung, Ausgewogenheit der Nährwerte, Wareneinsatz und Inspiration durch die lokale Küche. Philipp Winner punktete in allen Bereichen und wurde so zum Sieger der nationalen Entscheidung.

Die 11. Délifrance Sandwich-Weltmeisterschaft findet am 14. März in der Ecole de Boulangerie et de Pâtisserie de Paris statt. Die Siegerehrung ist einen Tag später im Rahmen der Fachmesse „Sandwich and Snack Show“ in Paris vorgesehen. Dem Gewinner winken eine zweiwöchige Europa-Reise mit inspirierenden Gastronomie-Workshops.

Weitere Informationen unter www.delifrance-backwaren.de oder auf Facebook.

 

Top