Du bist hier
Home > Rezepte > Desserts Rezepte > Casino-Gastronomie Graz: Neueröffnung als Cuisino-Restaurant

Casino-Gastronomie Graz: Neueröffnung als Cuisino-Restaurant

Rezept geeistes Erdbeerjoghurt Champagnersüppchen
Neueröffnung in stilvollem Ambiente: Mit der Übernahme der Gastronomie im Casino Graz sind nun alle Casino-Restaurants unter der Marke Cuisino vereint.

Seit der Neueröffnung des Cuisino Restaurants in Graz Anfang Juni werden die Gäste im Casino Graz vom jungen Küchenchef Siegfried Dick kulinarisch verwöhnt. Mit der Übernahme der Gastronomie im Casino Graz sind nun alle Casino-Restaurants unter der Marke Cuisino vereint.

Neben Regionalität und Saisonalität steht in der Küche des passionierten Profi-Koches besonders das traditionelle Handwerk im Vordergrund. So wird im Cuisino Restaurant Graz nicht nur frisches, hausgemachtes Brot serviert, auch selbstgemachte Pralinen können dort verköstigt werden.

Für die Liebhaber süßer Köstlichkeiten teilt er, passend zur Jahreszeit, sein fruchtig-süßes und erfrischendes Dessert-Rezept für geeistes Erdbeerjoghurt auf Champagnersüppchen.

Rezept geeistes Erdbeerjoghurt Champagnersüppchen
Küchenchef Siegfried Dick setzt auf traditionelles Handwerk.

Zutaten für 4 Portionen:

Geeistes Erdbeer-Joghurt:

  • 200 g Joghurt
  • 50 g Schlagobers
  • 50 g Staubzucker
  • 100 g Erdbeermark

Champagnersüppchen:

  • 200 g Weißwein
  • 20 g Läuterzucker (10 g Wasser + 10 g Kristallzucker)
  • 25 g Holundersirup
  • 2 Blatt Gelatine
  • 250 g Champagner

Und so gelingt’s:

Für das geeiste Erdbeer-Joghurt das Joghurt, Erdbeermark und den Staubzucker zusammenmischen, das halbgeschlagene Schlagobers unterheben, in eine Form abfüllen und in den Tiefkühlschrank stellen.
Für das Champagnersüppchen den Weißwein, Läuterzucker und Holundersirup erwärmen, Gelatine einfügen, stocken lassen, durch ein feines Sieb passieren, mit Champagner aufspritzen, mit frischen Früchten und etwas Minze dazu servieren.

Weitere Informationen: www.casinos.at

Top