Du bist hier
Home > Branchen Insider > Spirituose trifft Gemüse: „Garden Drink“ French Sweet Pepper

Spirituose trifft Gemüse: „Garden Drink“ French Sweet Pepper

Rezept Garden Drink French Sweet Pepper
Cognac trifft rote Paprika: Der French Sweet Pepper ist ein echter Hingucker an jeder Bar.

Gemüse aus dem Garten enthält Vitamine und Mineralstoffe, die unserer Gesundheit gut tun, und schmeckt darüber hinaus auch vorzüglich. In Kombination mit der passenden Spirituose prallen die Frische und der Geschmack des Gartengemüses auf die hochprozentige Vielfalt der Barwelt. Das Ergebnis sind „Garden Drinks“ (Rezepturen von Thomas Weinberger), die ein besonderes Geschmackserlebnis an der Theke versprechen. 

Rote Paprika enthält zwischen 0,1 und 0,4 Gewichtsprozent Vitamin C, ist somit eine wahre Vitaminbombe und enthält bis zu sechs Prozent Zucker. Das farbenfrohe Gemüse ist der ideale Partner für Cognac.

Zutaten:

  • 2 cl Cognac
  • 2 cl Dry Orange
  • 2 cl frisch gepresster Saft von roten Paprika

Zubereitung: Die Zutaten in den Shaker geben, schütteln, in eine ausgehöhlte Paprika, die das Glas ersetzt, umleeren und mit Eiswürfeln servieren. Als Garnitur wird der obere Teil der Gemüsefrucht gleichsam als „Deckel“ auf den Cocktail daraufgesetzt. Ein wahrer Hingucker, der an der Theke alle Blicke auf sich zieht!

Rezept Garden Drink French Sweet Pepper Barschule München
Die Profis von der Barschule München: Anna Knorr, Matthias Knorr, Thomas Weinberger

Die Barschule München bietet Kurse für den professionellen Einstieg in das Berufsleben des Barkeepers bzw. zur Weiterbildung von Arbeitskräften aus der Hotellerie und Gastronomie ebenso sowie Kurse für Profis und ambitionierte Fachkräfte aus dem Barbereich. 

Weitere Informationen: www.barschule-muenchen.de

 

 

 

Top