Du bist hier
Home > Rezepte > Desserts Rezepte > Desserts für warme Tage: Rezept für eine Himbeer-Kaltschale

Desserts für warme Tage: Rezept für eine Himbeer-Kaltschale

Rezept für Himbeer-Kaltschale Desserts für den Sommer
Besonders fein an warmen Tagen: eine erfrischende Himbeer-Kaltschale mit Zitronen-Shortbread

Ein ganzer Band, der sich sehr facettenreich dem Thema Mehlspeisen widmet, ist zugleich auch der letzte Teil des kulinarischen Vermächtnisses von Ingrid Pernkopf: Die im Vorjahr verstorbene Wirtin und Autorin des Landhotels Grünberg am Traunsee in Gmunden widmete sich mit Leib und Seele der Gastronomie und Kulinarik.

Für ihr Buch „Österreichische Mehlspeisen“ sammelten Pernkopf und ihr Co-Autor Alexander Höss-Knakal (Profi-Koch, auf Patisserie spezialisiert, jahrelang in der Spitzengastronomie im In- und Ausland tätig, seit 1997 selbständig als Foodstylist und Rezeptautor, seit 1999 Kochlehrer an der Höheren Tourismusschule Bergheidengasse tätig) 250 Rezepte für alle Jahreszeiten.

Darunter sind Klassiker wie Kaiserschmarren, Powidltascherln, Biskuitroulade und Gugelhupf, aber auch trendige Köstlichkeiten wie Tartes, Muffins und Cupcakes zu finden. Ein eigenes Kapitel widmet sich – passend zum Frühling und Frühsommer – kalten Genüsse wie Kaltschalen, Parfaits, Granités oder spannenden Eiskreationen.

Das Buch präsentiert sich als umfassendes Kompendium für die heimische Mehlspeisküche und enthält auch neue Rezepte, sodass kein süßer Wunsch unerfüllt bleibt. Im ersten Teil unserer dreiteiligen Serie präsentiert GASTRO Portal das Rezept für eine erfrischende Himbeer-Kaltschale.

Zutaten (für vier Personen):

Für die Himbeer-Kaltschale:

  • 500 ml Milch
  • 100 g Marzipan (klein geschnitten)
  • 1 EL Himbeergeist
  • 250 g TK-Himbeeren
  • 20 g Kristallzucker
  • 125 g frische Himbeeren
  • Saft von einer Zitrone
  • Himbeeren zum Ausgarnieren

Für das Zitronen-Shortbread:

  • 50 g Staubzucker
  • 70 g weiche Butter
  • 100 g glattes Mehl
  • abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • Prise Salz
Rezept für Himbeer-Kaltschale Desserts für den Sommer
250 Rezepte für alle Jahreszeiten

Und so gelingt’s:
Für das Shortbread den Zucker und die Butter in einer großen Schüssel verkneten.
Das Mehl mit der Zitronenschale und dem Salz vermischen und langsam unter die Buttermasse mischen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Danach 30 Minuten kalt stellen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig einen Zentimer dick ausrollen, mit einem runden Ausstecher (zwei Zentimer Durchmesser) ausstechen, auf ein Backblech legen und bei 150 Grad C Umluft etwa 20 Minuten backen.
Für die Kaltschale Milch und Marzipan aufkochen, die tiefgekühlten Himbeeren sowie die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Stabmixer fein pürieren, dann auskühlen lassen.
In die Schalen füllen, mit frischen Himbeeren garnieren und mit dem Shortbread servieren.

Ingrid Pernkopf/Alexander Höss-Knakal mit Fotos von Michael Rathmayer: „Österreichische Mehlspeisen – 250 Rezepte für alle Jahreszeiten“, Preis: 29,90 Euro, ISBN: 978-3-85431-735-7, erschienen im Pichler Verlag.

Weitere Informationen: www.styriabooks.at

Top