Du bist hier
Home > Branchen Insider > F&B > Speisen > Bio & Regionales > Vegetarische Küche: Rezept für Auberginen-Mozzarella-Türmchen

Vegetarische Küche: Rezept für Auberginen-Mozzarella-Türmchen

Rezept für Auberginen-Mozzarella-Türmchen
Auberginen-Mozzarella-Türmchen sind ein köstliches Gericht, das bestens in den Sommer passt.

Die vegetarische Küche in alle ihren Facetten stellt das gleichnamige Buch, erschienen im Hubert Krenn Verlag, in den Mittelpunkt: Das Ergebnis präsentiert sich als abwechlsungreiche Sammlung von rund 60 ideenreichen fleischlosen Rezepten. Küchenchefs von 25 internationalen Bio-Hotels haben dazu ihre Lieblingsrezepte zur Verfügung gestellt, die Gusto aufs Nachkochen und Verkosten machen.

Was alle Rezepte gemeinsam haben, ist die Liebe zu regionalen uns saisonalen Zutaten – und traditionelle Handarbeit wird dabei großgeschrieben. Kochanleitungen zu köstlichen Gerichten wie Dinkel-Spinatstrudel oder Auberginen-Mozzarella-Türmchen werden vorgestellt, ebenso wie die Zubereitung von delikaten Speisen wie Kürbis-Shiitake-Terrine, Mangoldwickel oder Spinat-Ricotta-Nudeln.

Desserts für den Sommer dürfen dabei auch nicht fehlen: Rezepte für Kirschkuchen mit Kokosraspeln, Quark-Joghurt-Torte oder Rosentrüffel liefern wertvolle Inspirationen für Gastronomen.

In drei Teilen präsentiert GASTRO Portal ausgewählte Rezepte, in dieser Folge stellen die Küchen-Profis der Bio-Landpension Monika in Leutasch/Tirol ihr Rezept für Auberginen-Mozzarella-Türmchen vor.

Zutaten für zwei Personen:

  • eine kleine Aubergine
  • eine Packung Mozzarella
  • zwei mittelgroße Kartoffeln
  • 100 g Basilikumblätter
  • 40 g Pinienkerne
  • 120 g geriebener Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • ein bis zwei Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
Rezept für Auberginen-Mozzarella-Türmchen
Genussvoll und gesund durch den Sommer

Und so gelingt’s:

Die Auberginen in Scheiben schneiden und in einer Pfanne grillen. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln kochen und dann in große Scheiben schneiden.
Für das Pesto die Basilikumblätter waschen, mit Pinienkernen, Parmesan, Olivenöl und Knoblauch mittels Stabmixer durchmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem Kuchenblech wie folgt die Türmchen zusammenstellen: Mit einer Auberginenscheibe beginnen, darauf eine Kartoffelscheibe, dann eine Mozzarellascheibe legen. Noch einmal wiederholen und so lange fortfahren, bis alle Türmchen stehen. Auf die Auberginenscheibe und die Kartoffelscheibe immer etwas Salz streuen.

Dann bei 180 °C für zehn bis 15 Minuten im Backrohr grillen (am besten bei Grillfunktion oder Oberhitze). Auf einem Teller mit dem hausgemachten Pesto anrichten und dekorieren.

„Vegetarische Küche – Für eine gesunde und genussvolle Lebensweise“, mit Fotos von Andrea Knura, 96 Seiten, ISBN 978-3-99005-167-2, 16,90 Euro, erschienen im Hubert Krenn Verlag.

Weitere Informationen: www.hubertkrenn.at

Top