Du bist hier
Home > Shaker > Motel One präsentiert neue Gin-Karte

Motel One präsentiert neue Gin-Karte

WEB_Kan-Zuo-mixt_C_Elmas-Libohova
Kan Zuo kreierte fünf Signature Gin und Tonics für Motel One und mixte bei der One Gin Night seine außergewöhnliche Kreationen.

Die Budget Design Hotels von Motel One wollen ab sofort auch zum Treffpunkt für die lokale Bevölkerung werden: Die Hotelkette baut ihre Barkompetenz weiter aus und rückt damit die One Lounge in den Mittelpunkt. Die neue, individuell gestaltete Gin-Karte listet über 40 handverlesene Gin-Sorten auf.

Im Rahmen der One Gin Night im Motel One Wien-Prater wurde die neue Gin-Karte präsentiert: Beim Design der einzelnen One Lounges wird auf regionale Einflüsse, die Kultur bzw. Geschichte einer Stadt Bezug genommen und in die Raumgestaltung miteinbezogen. Der lokale Bezug wurde auch bei der neuen Gin-Karte umgesetzt, die für jede Region individuell zusammengestellt wurde.

Bei der Wahl der unterschiedlichen Gin-Sorten nahm Motel One auch die Gins regionaler Destillerien in das Angebot mit auf. Regional Manager Gerhard Zeilinger stellte die neue Gin-Karte vor. „Für Motel One sind Individualität und Regionalität besonders wichtig. Deshalb haben wir aus einer endlosen Gin-Dichte eine exklusive Karte mit unseren 40 Lieblingsgins aus ganz Europa zusammengestellt, die auch viele regionale Besonderheiten enthält.“

„Blue Gin“ aus Axberg in Oberösterreich, „Herzog Gin“ aus Saalfelden in Salzburg, „Gin+“ aus Schwanberg in der Steiermark, „Löwengin“ aus Au in Vorarlberg und „Wien Gin“ aus Wien sind die regionalen Gins in der österreichischen Karte, die pur oder als Gin Tonic genossen werden können. Der „Wien Gin“, ein fruchtig-floraler Gin, der Wacholdernoten, Muskat und einen Hauch von Holunder kombiniert, stammt aus der Destillerie „Wiener Kesselbrüder“ und kann ab sofort in allen Niederlassungen von Motel One verkostet werden.

Motel One holte sich zudem höchste Barkompetenz über eine Kooperation mit dem Wiener Star-Mixologen Kan Zuo, Betreiber der mehrfach ausgezeichneten „The Sign Lounge“, ins Haus. Er kreierte fünf Signature Gin und Tonics für Motel One.

Top