Du bist hier
Home > Shaker > Kolarik sorgt für Genuss beim Prater Festival

Kolarik sorgt für Genuss beim Prater Festival

Prater Festival mit Köstlichkeiten von Kolarik
Kolariks Genussstand beim Himmelreich versorgt das Publikum mit herzhaften Schmankerl wie der Kolariks Stelzenbreze, verschiedenen Gröstl-Spezialitäten aus der Pfanne und Tichys Eismarillenknödel.

Sommerzeit ist Festivalzeit! In der beliebten Grünoase Wiens findet heuer bereits zum zweiten Mal das Prater Festival statt. Am kommenden Freitag und Samstag (21./22. Juli) wird bei freiem Eintritt buntes Programm für die ganze Familie geboten.

Während des Festivals versorgt Kolariks Genussstand beim Himmelreich (Prater 74, Straße des 1. Mai, 1020 Wien) das Publikum mit herzhaften Schmankerl wie der Kolariks Stelzenbreze, verschiedenen Gröstl-Spezialitäten aus der Pfanne und Tichys Eismarillenknödel. Ein Bier vom Fass, ein weißer Spritzer oder eine erfrischende Limonade runden das Angebot ab.

Beim Festival selbst steht an beiden Tagen ab 18 Uhr auf insgesamt fünf Open-Air-Bühnen Musik auf dem Programm: Zahlreiche Acts aus den Genres Techno, House, Hip-Hop, R’n’B, Goa und mehr sollten jedem Geschmack gerecht werden. Ein großes Feuerwerk wird für den Augenschmaus sorgen.

Eine Zirkusbühne lädt am Samstagnachmittag von 12 bis 18 Uhr bei Kolariks Himmelreich die jüngsten Besucher zum Staunen bzw. Mitmachen ein – mit Artisten des Circus Louis Knie, Straßenkünstlern des Buskers-Festivals sowie einer Kinder-Disco.

Top