Du bist hier
Home > Shaker > 57 Restaurant im Hotel Meliá Vienna: Osterbrunch in luftiger Höhe

57 Restaurant im Hotel Meliá Vienna: Osterbrunch in luftiger Höhe

Osterbrunch in luftiger Höhe 57 Restaurant Beim köstlichen Brunch im 57 Restaurant des Hotels Meliá Vienna darf delikater Osterschinken nicht fehlen.
Beim köstlichen Brunch im 57 Restaurant des Hotels Meliá Vienna darf delikater Osterschinken nicht fehlen.

Zu Ostern wird gerne mit der Familie gebruncht: Wer in 220 Metern Höhe feine Köstlichkeiten genießen möchte, kann seine Lieben im 57 Restaurant des Hotels Meliá Vienna treffen. Ein imposantes Brunchbuffet und ein kulinarisch einzigartiges Ostermenü erwarten von 15. bis 17. April die Gäste.

Neben Kerbelsuppe, frisch aufgeschnittenem Osterschinken, Zanderfilet und geschmortem Lamm stehen Variationen von Bärlauch, Kaviar oder Flusskrebs als Beilage auf der Karte. Zum Abschluss werden Rhabarber, Erdbeeren und Eierlikör als süße Leckerei kredenzt.

„Beim Osterbrunch sollen alle auf ihre Kosten kommen. Die Gäste können genau das essen, was sie am liebsten mögen. Deshalb dürfen der Osterschinken und das Osterlamm natürlich nicht fehlen – das gehört einfach dazu. Außerdem wird neben den speziellen Köstlichkeiten auch eine kreative Osterdeko erstellt, um mit bunten Farben alle positiven Oster- aber vor allem Frühlingsgefühle aus den Gästen zu kitzeln“, freut sich Chef de Cuisine Rene Poysl.

 

Top