Du bist hier
Home > Shaker > Bier für Entdecker: „Stiegl-Columbus 1492“

Bier für Entdecker: „Stiegl-Columbus 1492“

Neues Pale Ale Stiegl-Columbus 1492
Neu im Sortiment: Das „Stiegl-Columbus 1492“ ist ein erfrischendes Pale Ale.

Der hierzulande eher noch unbekannte, weltweit jedoch zu den derzeit populärsten gehörende Bierstil „Pale Ale“ soll das Herz der rot-weiß-roten Bierfans höher schlagen lassen: Die Rede ist vom neuen „Stiegl-Columbus 1492“, das ab sofort für die heimische Gastronomie erhältlich ist.

Um den Entdeckergeist zu wecken, heißt die jüngste Kreation von Chefbraumeister Christian Pöpperl „Stiegl-Columbus 1492“: In jenem Jahr wurde mit der Entdeckung Amerikas Geschichte geschrieben, zeitgleich wurde in Salzburg die Stieglbrauerei gegründet. Somit ist es kein Zufall, dass die neue Bierspezialität diesen klingenden Namen trägt.

Die obergärige Bierspezialität verbindet Trinkbarkeit, Frische und hopfenfruchtige Intensität. „Unser ‚Stiegl-Columbus 1492‘ ist ein erfrischendes Pale Ale, das durch seine helle Farbe und die feine Trübung besticht. Der schlanke Körper und der hopfenfruchtige Geschmack machen Lust auf den nächsten Schluck“, bringt Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl die Fakten auf den Punkt.

Ab sofort ist das „Stiegl-Columbus 1492“ im österreichischen Lebensmittelhandel, in den Stiegl-Getränkeshops (Salzburg und Wien), dem Stiegl-Braushop sowie in der Gastronomie in der 0,33-Liter-Flasche erhältlich.

Top