Du bist hier
Home > Shaker > Wien: Weinshop-Bar „Just Taste“ feierlich eröffnet

Wien: Weinshop-Bar „Just Taste“ feierlich eröffnet

Neue Weinshop-Bar Just Taste eröffnet
Dietmar Pirolt (l.) und Oliver Sartena luden zur Eröffnungsparty ihrer Weinshop-Bar am Wiener Stubenring: 600 Weine können verkostet, glasweise getrunken und gekauft werden.

Unter dem Motto „Weinprobieren statt Weinstudieren“ luden die Geschäftsführer Dietmar Pirolt und Oliver Sartena zur Eröffnungsparty ihrer Weinshop-Bar „Just Taste“ am Wiener Stubenring.

Die Gäste wurden mit Weinen der besten österreichischen und deutschen Winzer aus dem handverlesenen „Just Taste“-Sortiment verwöhnt. Durch den Abend führte Moderator Michael Roscher, unterstützt von „Radio Superfly“-DJ Gerald Travnicek, der für den richtigen Sound sorgte.

„Just Taste“ wurde im Vorjahr in Wien gegründet und präsentiert sich als neue Adresse für selbstbestimmte Weingenießer. An der Bar können über 600 Weine verkostet, glasweise getrunken und gekauft werden.

Seit Herbst 2016 lädt unter www.just-taste.com auch ein Webshop zum Gustieren ein, der neben dem Wein-Einkauf erstmals auch die Möglichkeit zur Online-Weinverkostung mittels der kuratierten „Tasting Packs“ ermöglicht (vier Kleinflaschen, dazu spannende Fakten zu den einzelnen Weinen und ein Gutschein in der Höhe von zehn Euro für die Nachbestellung).

Designerin Niki Osl zeigte sich begeistert: „Das neue Konzept spricht mich total an, da ich mich mit Wein nicht wirklich auskenne. Bei ,Just Taste‘ werde ich nicht mit Fachwissen belehrt, sondern habe die Freiheit, das Sortiment in entspannter Atmosphäre zu probieren und selbst herauszufinden, was mir schmeckt. Der ,Green Hunter‘ vom Weingut Hagn hat es mir heute besonders angetan.“

Top