Du bist hier
Home > Shaker > Konzert-Picknick am Stiegl-Gut Wildshut

Konzert-Picknick am Stiegl-Gut Wildshut

Musikgenuss unter freiem Himmel Stiegl-Gut Wildshut
Kulturgenuss unter freiem Himmel: Das Stiegl-Gut Wildshut lädt auch heuer wieder zu einem Konzert-Picknick mit der Philharmonie Salzburg ein.

Zu einem außergewöhnlichen Musik-Erlebnis für die ganze Familie laden Stiegl und die Philharmonie Salzburg am Samstag, dem 2. September, ein.

Bereits zum zweiten Mal findet das beliebte Konzert-Picknick bei freiem Eintritt auf Österreichs erstem Biergut, dem Stiegl-Gut Wildshut, in der Nähe von St. Pantaleon statt.

Unter der Leitung von Elisabeth Fuchs spielt die Philharmonie Salzburg bekannte Melodien aus dem E- und U-Repertoire. Eröffnet wird der klingende Nachmittag mit Bedřich Smetanas bekanntester Komposition „Die Moldau“. Dirigentin Elisabeth Fuchs wird das Stück mit viel Bildsprache und Tonmalerei dirigieren sowie kindgerecht moderieren. Das junge Publikum muss dabei auch nicht still sitzen, sondern kann sich zwischen den Picknickdecken bewegen und das Erlebnis im Freien genießen.

Danach spannt die Philharmonie Salzburg mit „Best of Klassik“ einen klingenden Bogen von Ludwig van Beethoven über Josef Haydn zu Pjotr Iljitsch Tschaikowsky. Zum Abschluss kredenzen Elisabeth Fuchs und ihr Orchester mit „Best of Filmmusik“ einen besonders stimmungsvollen Ohrenschmaus.

„Das Konzert-Picknick ist immer ein Publikumsmagnet. Heuer bieten wir zum zweiten Mal den Besuchern Musikgenuss in einem ganz besonderen Ambiente, und zwar inmitten der stimmungsvollen Naturkulisse unseres Bierguts in Wildshut“, weiß Stiegl-Inhaber Dr. Heinrich Dieter Kiener.

Während des Konzert-Picknicks kann der Durst vorzüglich mit Wildshuter Bierspezialitäten sowie mit der Bio-Limonade „Wildshuter Flüx“ gelöscht werden. Wer keinen eigenen Picknickkorb mitbringt, findet viele Köstlichkeiten im hofeigenen „Kråmerladen“.

Weitere Informationen: www.biergut.at

Top