Du bist hier
Home > Shaker > Neueröffnung in Basel: Motel One expandiert in die Schweiz

Neueröffnung in Basel: Motel One expandiert in die Schweiz

Motel One expandiert in die Schweiz
Zimmer mit Ausblick: Durch die zentrale Lage sind Sehenswürdigkeiten wie der Basler Münster fußläufig zu erreichen.

Mit einem neuen Haus in bester Basler Altstadtlage expandiert die Budget Design Hotelgruppe Motel One in die Schweiz. Das 143 Zimmer umfassende Hotel in der Barfüssergasse 16 kombiniert die zentrale Lage mit hohem Designanspruch und kunstvollem Interieur, das in Kooperation mit zwei Künstlern entstanden ist.

„Für uns markiert die Eröffnung des Motel One Basel als Markteintritt in der Schweiz einen wichtigen Meilenstein in unserer Firmengeschichte“, meint Dieter Müller, CEO und Gründer der Motel One Group.

„Mit dem Start in der Kulturhauptstadt Basel, dem ein zweites Hotel in Zürich in 2017 folgen wird, möchten wir uns auch auf dem Schweizer Markt als Hotelgruppe mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und Fokus auf Design und Qualität positionieren.“ Das neue Motel One Basel grenzt direkt an den bekannten Barfüsserplatz, wodurch Sehenswürdigkeiten wie der Basler Münster, das Rathaus und der Petersplatz fußläufig zu erreichen sind.

Ein Einzelzimmer im Motel One Basel ist ab 98 Franken erhältlich, das Doppelzimmer ab 113 Franken. Eine reichhaltige Auswahl regionaler und Bio-Produkte zum Frühstück kann für 14,50 Franken gebucht werden.

Top