Du bist hier
Home > Shaker > Sofia: MODUL kochte auf dem Wien-Ball auf

Sofia: MODUL kochte auf dem Wien-Ball auf

Modul Wien Ball Sofia
Das Team der Tourismusschulen MODUL rund um Küchenmeister Gottfried A. Gansterer präsentierten 150 Jahre Wiener Ringstraße kulinarisch in Sofia.

Die Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien zeichneten auch dieses Jahr wieder für die kulinarische Untermalung des großen Wien Balls in Sofia verantwortlich.

MODUL-Küchenprofi Gottfried A. Gansterer und sein Team bekochten die illustren Gäste dieses traditionsreichen Balls, der unter der Schirmherrschaft des österreichischen Botschafters Roland Hauser stand, mit einem historischen Menü unter dem Motto „150 Jahre Wiener Ringstraße“.

Die zahlreichen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kunst der bulgarischen Hauptstadt delektierten sich unter anderem an Erdäpfelsüppchen, Rehpastete, Lammschlögel in gelber Brühe (ein Rezept aus dem Jahr 1864), ausgewählten Käsespezialitäten und Wiener Mocca Creme mit Weichseln.

Traditionsgemäß servierte Küchenmeister Gansterer um Mitternacht eine klassische Wiener Gulaschsuppe. Tanzmüde konnten sich auch in einer improvisierten Heurigen-Stube an österreichischem Wein erfreuen.

Der Wien Ball fand bereits zum fünfzehnten Mal in Sofia statt. Der Großteil des Reinerlöses kam – so wie in den vergangenen Jahren – wieder einer karitativen Organisation in Bulgarien zugute.

Weitere Informationen: www.modul.at

Top