Du bist hier
Home > Branchen Insider > Produkt des Monats 05/16

Produkt des Monats 05/16

Moderne Kassensysteme Gastronomie Orderman N4G8943
Orderman bietet Gastronomen innovative und bedienungsfreundliche Kassensysteme auch für beengte Platzverhältnisse.

Die Orderman Kassen-„Familie“ hat Zuwachs bekommen!

Im Jahr 2010 startete der Salzburger Spezialist für Abrechnungssysteme mit dem Verkauf der Kassen-„Familie“ Columbus, und heute, sechs Jahre später, zählt sie bereits zu den beliebtesten Kassenserien der Branche.

Gastronomen schätzen die außerordentliche Zuverlässigkeit, das edle, aber auch praktische Design, die Lüfterlosigkeit und die Langlebigkeit des Produktes. Mit dem jüngsten Familienmitglied, der Columbus800, verleiht NCR Orderman seiner Serie ein völlig neues Outfit: Die Columbus800 erstrahlt in neuem Design, das perfekt mit der aktuellen Handheldgeneration NCR Orderman7 harmoniert.

Columbus800: zuverlässig und robust in schlankem Design

„Mit der Columbus800 ist unserem Entwicklerteam eine äußerst zuverlässige, robuste Kasse mit einem schlanken Design gelungen“, erklärt Andreas Neuhofer, Vertriebsleiter bei NCR Orderman. Auch einige neue Features haben sich die Entwickler einfallen lassen: Das Netzteil ist in das Gehäuse integriert, und der Orderman Gastro-Funk kann direkt angeschlossen werden. Damit können Gastronomen ihre stationäre Kassenlösung bei Bedarf unkompliziert um mobile Kassen erweitern.

Moderne Kassensysteme Gastronomie Wandhalterung
Die Columbus800 wird mit Standfuß ausgeliefert, aber auch eine Wandmontage ist möglich.

Für einen aufgeräumten Arbeitsplatz sorgt die innovative CableLock-Kabelführung, die etwaigen Kabelsalat zuverlässig verhindert. Sehr ästhetisch gelöst ist der Signaturkarten-Slot für die neuen Kassensicherheitsverordnungen, was besonders die Herzen der österreichischen Kunden höher schlagen lassen wird.

Gastronomen mit beengten Platzverhältnissen werden ihre Freude an der kompakten Zwölf-Zoll-Variante haben. Leistungsumfang und Features sind mit der 15-Zoll-Version identisch. Die Auslieferung erfolgt mit Standfuß, auch eine Wandmontage ist möglich.

Wie bei Orderman üblich, ist eine zwei Jahre All-in-Garantie inklusive – optional ist sie auf sechs Jahre verlängerbar. Erhältlich ist die Columbus800 im qualifizierten Kassenfachhandel, allen voran bei Orderman Gold- und Silver Partnern. Die Orderman Zentrale in Salzburg stellt gerne den Kontakt zu regionalen Fachhändlern her.

Über die praktischen Details der neuen Columbus800-Kasse sprach GASTRO Portal mit Philipp Schmidt, dem verantwortlichen Produktmanager bei NCR Orderman.

GASTRO Portal: Wo liegen die Vorteile der neuen Columbus800-Kasse?

Philipp Schmidt, verantwortlicher Produktmanager bei NCR Orderman: „Unsere neue Columbus800 bietet eine ganze Reihe praxisrelevanter Highlights: Meine Favoriten sind die Möglichkeit zur Wandmontage, der Direktanschluss an den Orderman-Gastrofunk und die außerordentliche Zuverlässigkeit. Besonders schön gelöst ist das 2×20 Zeichen-Kundendisplay, das elegant und platzsparend in die Gehäuserückseite eingebettet wurde.“

Muss das Gerät noch aufgerüstet werden, oder entspricht es bereits den Anforderungen (Sicherheitseinrichtung etc.), die gemäß der Kassenrichtlinie nächstes Jahr in Kraft treten werden?

Die Columbus800 entspricht den Anforderungen des Erlasses zur Einzelaufzeichnungs-, Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht. Der Unternehmer muss eine Registrierkasse führen, die den Vorgaben der Kassenrichtlinie 2012 entspricht. Ab 1. Jänner 2017 muss der Gastronom zusätzlich die Registrierkasse um eine technische Sicherheitseinrichtung erweitern. Hierfür wurde von Seiten unseres Unternehmens bereits Vorsorge getroffen: Mittels integriertem Signaturkarten-Slot der Columbus800 sind unsere Kunden darauf optimal vorbereitet.

Moderne Kassensysteme Gastronomie
Die Columbus800 funktioniert außerordentlich zuverlässig und entspricht allen Anforderungen der Kassenrichtlinie.

Wo lagen die Schwerpunkte bei der Entwicklung?

Ein ganz wichtiger Punkt in der Entwicklung der Columbus800 war es, eine Anbindung an die Orderman Funkbonier-Handhelds optimal zu unterstützen und die einzelnen Komponenten aufeinander abzustimmen. Dank der Power-over-Ethernet-Erweiterungskarte kann zum Beispiel jede Basisstation ohne Netzteil über eine Länge von 100 Metern mit Strom versorgt werden.

An welche Zielgruppe richtet sich die Columbus800 speziell?

Die Zielgruppe für die Columbus800 sind Gastronomen, die auf Qualität und Sicherheit setzen, die sie bereits seit Jahren von Orderman voraussetzen. Dank ihrer vielfältigen Möglichkeiten ist die Kassa in fast jedem Umfeld optimal einsetzbar.

Weitere Informationen: www.orderman.com Orderman-7-Logo

Top