Du bist hier
Home > Branchen Insider > Partner des Monats 08/16

Partner des Monats 08/16

Ein kleines Möbelhaus mit dem gewissen Mehrwert – das ist das MAI-Einrichtungsstudio von Ing. Manuel Irendorfer in der Hernalser Hauptstraße 92/1 in Wien.

Mehr Professionalität, mehr kompetente Beratung, mehr Service inklusive individueller Planung – und dazu eine große Produktpalette aus Österreich: All das wird in allen Belangen von Einrichtungen für Hotellerieräumlichkeiten vom MAI-Einrichtungsstudio geboten.

Mit starken heimischen Partnern wie zum Beispiel den Marken und Firmen Anrei, Fauth Mass- & Planungsmöbel, Weissengruber Wohnen nach Mass, Sedda Polstermöbel, Joka, Steiner 1888, Flix Karniesen, Miroo individual carpets, Böhm, Manodesign und Schösswender werden ganz individuelle Wohnträume verwirklicht. Zusätzlich werden auch Raumausstattungswaren wie Designerteppiche, Vorhang- und Möbelstoffe, Tapeten, Wandfarben und Posamentierwaren der englischen und französischen Marken Sanderson, Harlequin, Zoffany, Scion, Casamance, Camengo geboten. Ob vom kleinen Accessoire, der zeitgeistigen Speisegruppe, dem bequemen Polstermöbel, der kleinen Anrichte, bis hin zur gesamten Wohnraumlösung für Hotels – all das wird in der Hernalser Hauptstraße 92 möglich gemacht.

Anrei MAI-Einrichtungsstudio
Schränke von Anrei sind frei planbar und können perfekt auf Kundenwünsche abgestimmt werden.

Qualität, Kompetenz, Innovation, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind heutzutage mehr denn je gefragt. Im MAI-Einrichtungsstudio sind gerade diese Punkte die Basis für den Erfolg. Mehr als 22 Jahre Erfahrung in allen Belangen des Raumgestaltens und Einrichtens von Räumen der Gastronomie und Hotellerie, handverlesene Hersteller, gepaart mit perfekter Beratung und Planung, gewährleisten dem Kunden, dass alle Wünsche ernst genommen werden. Vom Accessoire bis zum Einzelstück, von Möbelstoffen bis zur Vorhanggestaltung, bis hin zum ganzen Hotelzimmer: Ing. Manuel Irendorfer und sein Team freuen sich auf interessierte Besucher in ihrem modernen Einrichtungsstudio, das seit Jänner 2013 auf der Hernalser Hauptstraße 92 (zwischen Elterleinplatz und Rosensteingasse) beheimatet ist. Im Schauraum auf über 100 Quadratmetern erwartet den Kunden so manche Überraschung, welche wertvollen Kleinode heimische Topmarken zu moderaten Preisen bieten.

MAI-Einrichtungsstudio: Traumräume für Hotellerie und Gastronomie

Intensive Bedarfsermittlung sowie eine eingehende Beratung und Planung sind ein wichtiger Bestandteil des Weges vom Wohntraum zum Traumraum. Ing. Manuel Irendorfer und sein Team nehmen sich für ihre Kunden besonders viel Zeit, um die für jeden individuell erstellte, optimale Lösung zu kreieren. Gerne werden auch mit den Partnerfirmen (Montagespezialisten, Tapezierer, Maler, Schneiderei oder Installateur) die Aus- und Durchführung gesamter Umbauprojekte übernommen.

Das breitgefächerte Leistungspaket umfasst das Nehmen der Naturmaße beim Kunden vor Ort, die händische Planung der individuell erstellten Einrichtungslösung – punktgenau auf den Bedarf und die Gegebenheiten abgestimmt –, die Anbotslegung und Bemusterung (Möbel, Vorhänge, Raffrollos, Vorhangstangen, Karniesen, Vorhang- und Möbelstoffe), die Durchführung und Abwicklung sowie die Lieferung und Montage durch geschulte Fachkräfte (Montagetischler, professionelle Näherinnen, Tapezierer, Installateure, Maler und Anstreicher).

 

Im Schlafzimmer wird von Anrei großteils massives Holz verwendet, denn dort, wo man einen erholsamen Schlaf genießen will, ist es wichtig, sich mit natürlichen Materialien zu umgeben – beispielsweise Zirbenholz, das ätherische Öle freisetzt, die nachweislich den Erholungseffekt für den Körper im Schlaf unterstützen. Beim Schaffen von Stauraum setzt Anrei auf hochstabile Tischlerplatten, die in seinen Schränken zum Einsatz kommen. Schränke von Anrei sind frei planbar und mit vielen Frontvarianten und Innenausbauten genau auf die Bedürfnisse des Kunden abstimmbar.

Die richtige Schranklösung wird auch gerne mit der Produktschiene Magnum des steirischen Massmöbelherstellers Fauth hergestellt – mit allen gewünschten Finessen. Fauth ist ein steirisches Traditionsunternehmen, mit dem das MAI-Einrichtungsstudio auch komplette Schrankraumlösungen, Einbauten in schwierige Dachschrägen oder auch komplizierte Vorzimmerlösungen ermöglicht.

Matratzen und Schlafsysteme sowie Boxspringbetten werden in Zusammenarbeit mit den Werksschauräumen der Firmen Joka (1070 Wien und 1120 Wien) sowie Sembella (1100 Wien) angeboten. Kunden geben dort einfach das MAI-Einrichtungsstudio als den Möbelhändler ihres Vertrauens an und erhalten eine genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung, die Bestellunterlagen werden dann direkt vom Schauraum an das MAI-Einrichtungsstudio übermittelt.

Eine große Auswahl an Sitzgarnituren, Leuchten, Stoffen und Tapeten, Klein- und Beimöbeln sowie Accessoires vervollständigen die große Produktpalette.

Das MAI-Einrichtungsstudio in der Hernalser Hauptstraße 92/1 ist montags von 13 bis 18 Uhr, dienstags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr sowie nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.MAI Logo

Merken

Merken

Merken

Top