Du bist hier
Home > Shaker > Steiermark Tourismus: Lena Hoschek zeigt Dirndlmode im Gesäuse

Steiermark Tourismus: Lena Hoschek zeigt Dirndlmode im Gesäuse

Lena Hoschek Dirndlmode im Gesäuse
Lena Hoschek und Steiermark Tourismus arbeiten Hand in Hand: die Modedesignerin beim Foto-Shooting im Gesäuse für die Kataloge der aktuellen und kommenden Saison

Vor kurzem noch dabei beim Steiermark-Fest in München, ist nun ein weiteres Ergebnis der Kooperation zwischen der Modedesignerin Lena Hoschek und Steiermark Tourismus sichtbar geworden.

Ein zweitägiges Foto-Shooting für die Modelinie Lena Hoschek Tradition“ führte in den Nationalpark Gesäuse, um die kommende Herbst-, Winter-, Frühlings- und Sommerdirndlmode vor den spektakulär schönen Landschaften rund um Hochscheiben, Gstatterboden und Kölblalm zu zeigen.

Die Gesäusebilder werden von Lena Hoschek im aktuellen Herbst/Winter-Katalog und im Frühling/Sommer-Katalog 2016 eingesetzt. Steiermark Tourismus wird in den nächsten Publikationen und online diese Shootings zum Thema machen.

Lena Hoschek: „Ich dachte, ich kenne die Steiermark recht gut. Aber diese Gesäuse-Landschaften sind dermaßen wild und ursprünglich, dass sie erstens den perfekten Rahmen für meine neue Kollektion bildeten und dass ich zweitens dort sicher nicht das letzte Mal war.“

Weitere Informationen: www.steiermark.com

 

Top