Du bist hier
Home > Branchen Insider > Vorarlberg: Kulinarische Wanderungen und Trekkingtouren mit Lamas

Vorarlberg: Kulinarische Wanderungen und Trekkingtouren mit Lamas

Kulinarische Wanderungen Trekkingtouren Lamatrekking Horst Kuster Montafon Tourismus GmbH
Mit Horst Kuster und seinen Lamas können Interessierte zu Trekkingtouren durch das Montafon aufbrechen.

Nur noch bis 3. April locken die kulinarischen Wandertouren in den Bregenzerwald. Wandern und genießen – so lautet das Motto der Tagestouren.

Der Weg führt vom Frühstück zum Mittagessen und weiter zum Dessert, jeder Gang wird in einem anderen Berggasthaus oder Restaurant serviert.

Sibratsgfäll beispielsweise ist der Startpunkt für eine rund vierstündige Tour (reine Gehzeit). Nach dem Frühstück im Gasthaus Nußbaumer machen sich die Winterwanderer auf den Weg zur Vorsäßsiedlung Schönenbach. Im dortigen Jagdgasthaus Egender wählen sie zwischen zwei Hauptspeisen, darunter die weithin bekannten Käsknöpfle. Zurück in Sibratsgfäll gibt es im Hotel Hirschen zum süßen Abschluss Buchteln mit Vanillesauce oder Apfelstrudel, natürlich beide Varianten hausgemacht.

Weitere Routen stehen in Alberschwende, Hittisau/Hochhäderich sowie Mellau-Bizau-Bezau zur Wahl. Die Preise liegen zwischen 36 und 55 Euro pro Person. In den Arrangements inbegriffen sind jeweils die Gutscheine für drei Gänge, eine genaue Beschreibung der Route sowie eine Wanderkarte.

Weitere Informationen: www.bregenzerwald.at

In bester Aussichtslage auf dem Bartholomäberg bei Schruns im Montafon leben Horst Kuster und seine Lamas. Gemeinsam mit Wanderern machen sie sich zu Trekkingtouren auf. Die Lamas tragen das Gepäck und begleiten sicher durch den Schnee. Rund zwei Stunden, inklusive Einführung und Pausen, dauern die Touren. Unterwegs erzählt Lama-Guide Horst Kuster Interessantes über Land und Leute.

Weitere Informationen: www.montafon.at/lamatrekking

 

Top