Du bist hier
Home > Branchen Insider > „Genuss Reisen Österreich“: Auf den Spuren regionaler Gaumenfreuden

„Genuss Reisen Österreich“: Auf den Spuren regionaler Gaumenfreuden

Kulinarische Reisen für Genießer
Die Genuss Reisen-Gastgeber wollen Entdeckungsfreudige für die kulinarische Destination Österreich begeistern.

Hausgemachte, edle Produkte, traditionelle und neue Rezepte sowie Eindrücke für alle Sinne – immer mehr reisende Genießer sind auf ihren Urlauben auf der Suche nach regionalen Kostbarkeiten.

Hotels in ganz Österreich haben sich daher zur Plattform Genuss Reisen Österreich“ zusammengeschlossen: Die engagierten Gastgeber wollen Entdeckungsfreudige im In- und Ausland mit speziellen Genussprogrammen für die kulinarische Destination Österreich und die Schätze ihrer Region begeistern.

Die Palette reicht vom Vier-Sterne-Hotel bis zum kleinen Landgasthaus, vom kulinarischen Geheimtipp bis hin zur bestens bekannten Haubenküche. Alle Hotels und Restaurants des Vereines „Genuss Reisen Österreich“ verpflichten sich zur Teilnahme beim AMA-Gastrosystem mit Herkunftsauszeichnung der Lebensmittel.

Die Gastgeber zeichnen sich durch ihre Leidenschaft für die Produkte und das kulinarische Erbe ihrer Region aus. Unterstützt werden die Urlaubsanbieter von Landwirten, Winzern und verarbeitenden Betrieben, die ihre regionalen Wurzeln und Eigenständigkeit pflegen bzw. wieder neu entdecken. Viele der Genuss Reisen-Betriebe produzieren auch selbst: Die Zutaten kommen frisch vom eigenen Bauernhof, Garten oder Weingut.

Gastgeber als „Genuss-Vernetzer“: Tipps für die Gäste aus der Region

Handgemachtes, Hausgemachtes und Veredeltes gibt’s vom Bauernbrot bis zur Marmelade, aus der eigenen Fleischerei, Konditorei oder Edelbrennerei. Eine immer größere Rolle spielen dabei Bio-Produkte und gesunde Zubereitung. Die regionalen Spezialitäten können selbstverständlich auch für Zuhause gekauft werden.

Die Gastgeber von Genuss Reisen Österreich sehen sich als Genuss-Botschafter ihrer Region und als „Genuss-Vernetzer“: Sie kennen alle anderen Genuss-Spezialisten in der Region, organisieren für ihre Gäste Besuchstermine und Verkostungen, Schauvorführungen und Themenwanderungen.

Das Angebot „Rad.Schiff.Wandern 2016“ des Gartenhotels & Weingut Pfeffel beispielsweise macht es Genießern möglich, die Wachau aktiv zu erleben: zu Fuß auf dem preisgekrönten Wanderweg „Welterbesteig“ unterwegs sein, mit dem Rad auf dem meistbefahrenen Radweg Europas entlang radeln oder mit dem Schiff auf dem Donau-Strom verkehren.

Ein Fünf-Tage-/Vier-Nächte-Arrangement beinhaltet unter anderem ein Zimmer in der gewünschten Kategorie mit reichhaltigem Genuss.Frühstücksbuffet mit hausgemachten Spezialitäten, ein Ticket für eine Schifffahrt von Krems nach Melk, ein Mehrgang-Citybike für einen Tag, einen gefüllten Genuss.Picknick-Rucksack sowie ein Degustations- sowie ein Genießermenü. Details unter: www.pfeffel.at

Vom Weinpressenmuseum in Poysdorf zur „kulinarischen Auszeit“ auf Gut Pössnitzberg

Neu bei Genuss Reisen Österreich ist das Angebot des Vino Versum Poysdorf. Mit der neuen Wein + Trauben-Welt setzt die niederösterreichische Weinstadt Poysdorf neue Akzente rund um die Themen Rebe, Traube und Wein auf einer Ausstellungfläche von 3.000 Quadratmetern. Gäste erfahren Wissenswertes über den Mythos Traube, im barocken Bürgerspital wird die Jahrtausende umfassende Geschichte der Weinstadt erkundet, und das idyllische Freigelände mit seinen Presshäusern gibt Einblicke in die Hauerarbeit von einst.

Die technologische Revolution im Weinbau der letzten Jahrzehnte erfährt man auf anschauliche Weise im Weinpressenmuseum. Der Rundgang endet genussvoll bei einer Wein- oder Traubensaftprobe im angeschlossenen Weinmarkt, in dem über 30 Top Winzer ihre Qualitätsweine an 363 Tagen im Jahr zu Ab-Hof-Preisen anbieten. Details unter: www.vinoversum.at

Eine „Kulinarische Auszeit“ wird im Gut Pössnitzberg angeboten, Gäste können hier in die südsteirische Weinkultur eintauchen. Neben der traumhaften Lage besticht das Hotel Gut Pössnitzberg der Winzerbrüder Erich und Walter Polz mit einer gelungenen Mischung aus Tradition und Moderne. Bei diesem Package können Gäste mit einem Besuch der Erlebnis- und Verkostungswelt des Genussregals in Vogau im persönlichen Gespräch mit den Winzern mehr über die Region erfahren und ein viergängiges Abendmenü inklusive Weinbegleitung beim Kreuzwirt genießen. Details unter: www.poessnitzberg.at

Weitere Informationen: www.genussreisen-oesterreich.at bzw. auf Facebook

Top