Du bist hier
Home > Branchen Insider > Sous Vide und Übernachtgarung: Workshops mit Küchencoach Zangerle

Sous Vide und Übernachtgarung: Workshops mit Küchencoach Zangerle

Küchencoach Workshops Zangerle
Küchencoach Benedikt Zangerle

Liebe Gastronomen, werden in Eurem Betrieb mehr kostbare Zeit, teure Energie und wertvolle Lebensmittel als notwendig verbraucht? Stellen euch Mitarbeitermangel und mangelnde Qualifikation speziell in der Küche vor schier unlösbare Aufgaben?

Kennt Ihr auch den damit einhergehenden, täglichen Kampf, die von Euren Gästen gewünschte Qualität sicher zu stellen? Fragt Ihr euch auch fast täglich, wie es weiter gehen soll?

Zugegeben, diese Fragen sind provokant gestellt – bewusst! Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich bei manchem Unternehmer anecke. Seien wir doch ehrlich, alle Unternehmer in der Gastronomie und Hotellerie stehen vor denselben Herausforderungen.

Nicht nur immer strengere, oft nur schwer nachvollziehbare Verordnungen und Auflagen von Behörden, auf die ich an dieser Stelle nicht eingehen möchte, machen den Unternehmern das Leben schwer.

Die Gastronomie befindet sich mitten im Zeitenwandel, Althergebrachtes verschwindet, Neues entsteht. Betriebe, die über Jahrzehnte Erfolg hatten, kämpfen plötzlich ums nackte Überleben. Die demografische Entwicklung, Zuwanderung und geändertes Konsumverhalten werden diese Entwicklung noch beschleunigen. Diese Veränderungen sind nicht aufzuhalten. Die größte Herausforderung sind der Mitarbeitermangel und die mangelnde Qualifikation.

Tipps vom Profi für Sous Vide, Schnellkühlen oder Übernachtgarung

Schon heute gibt es Betriebe, die nur unter größten Anstrengungen und den totalen Einsatz der Eigentümer fehlendes Personal kompensieren können. Dies geht zu Lasten der Lebensqualität und führt früher oder später zur Betriebsaufgabe. In meiner täglichen Arbeit als Küchencoach erlebe ich immer wieder, dass viel zu spät reagiert wird.

Küchencoach Workshops Zangerle
Küchencoach Zangerle informiert über die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten modernster Koch- und Küchentechnik

Erst wenn der Küchenchef frustriert das Handtuch geworfen hat und kein geeigneter Nachfolger mehr gefunden werden kann, wird vielen Unternehmern bewusst, wie schwierig der Küchenbetrieb aufrecht zu erhalten ist. Wurde bisher mit frischen Produkten gekocht, halten nun Fertigprodukte Einzug, gezwungenermaßen.

Wer nun glaubt, das Problem halbwegs in den Griff bekommen zu haben, wird sich über schwindende Gästezahlen eines Besseren belehren lassen müssen – ein Teufelskreis entsteht.

Es gibt keine Allheilmittel, aber ich möchte wachrütteln, hinterfragen, analysieren, Lösungen bieten, damit der Alltag in der Küche wieder leichter wird. Um schon frühzeitig auf die sich ändernden Herausforderungen reagieren zu können, biete ich in meinen Workshops Gastronomen und Köchen die Möglichkeit, sich über die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten modernster Koch- und Küchentechnik im täglichen Betrieb unabhängig von der Betriebsgröße zu informieren.

In diesen Tagesseminaren lernen interessierte Fachleute die Vorteile der Anwendung von Sous Vide (Vakuumgaren), Schnellkühlen, Schockfrosten, Übernachtgarung und Qualitätssicherung unabhängig vom Geschäftsgang und Betriebsgröße kennen.

Gesicherte Qualität, die Entkoppelung von Produktion und Service und folglich weniger Stress, geringere Abhängigkeit von der Qualifikation der Mitarbeiter, hohe Flexibilität bei Mitarbeiterwechseln sind unter anderem Vorteile, die ich in meinen Workshops praxisnah vermittle.

Diese Workshops finden in neutralen Trainingscentern und in ausgewählten Betrieben statt, die bereits mit moderner Technologie effizient arbeiten, aber auch Inhouse-Workshops können gebucht werden.

Der nächste Workshop mit Benedikt Zangerle findet am 26. Jänner 2016, bei Gastro und Kühltechnik Laussermayer, in 3350 Haag, Schudutz 6, statt (Beginn: 9 Uhr), Preis/Person: 240,- Euro, zzgl. 20 % MWSt, inklusive Schulungsunterlagen und Rezepten.

Benedikt Zangerle ist Küchencoach und Betriebsberater und unterstützt mit seiner Firma KuechenConsulting Betriebe in ganz Österreich durch betriebsbegleitendes Küchencoaching und Training. Die Erstellung von kulinarischen Angeboten und deren Überarbeitung bzw. Neuausrichtung, Planung und Konzeption von Gastronomie- und GV-Küchen gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum.

 

Top