Du bist hier
Home > Rezepte > Cocktail Rezepte > Post Bar in St. Johann: Kreative Cocktails in urbanem Chic

Post Bar in St. Johann: Kreative Cocktails in urbanem Chic

Kreative Cocktails in urbanem Chic Post Bar St. Johann
Der „Post Mule“, gemixt aus Ginger Beer und Zirbenschnaps, ist der Signature Drink des Hauses.

Die Post Bar, um die das Hotel & Wirtshaus Post in St. Johann in Tirol erweitert wurde, hat sich in nur drei Monaten zum Treffpunkt von Einheimischen, Hotelgästen und Touristen entwickelt.

Vor drei Jahren wurde das Hotel & Wirtshaus Post aufwendig und umfangreich modernisiert. Das über 700 Jahre alte Haus kombiniert traditionelles Tiroler Ambiente mit zeitgemäßem Flair. „Die Post Bar ist ein intimes Refugium, um dem Alltag zu entfliehen, macht unser Hotel zugänglicher und hat sich bereits zu einem kommunikativen Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt. Die Bar & Lounge ist eine Bereicherung für unser Hotel und St. Johann“, ist Post-Wirtin Sigrid Blumschein überzeugt.

Nach dreimonatigem Umbau wurde die Post Bar Anfang August neu eröffnet. Für die Gestaltung war die renommierte Innenarchitektin Johanna Egger verantwortlich, die selbst in St. Johann geboren und aufgewachsen ist. Egger war bereits für die Renovierung und Modernisierung des Hotels zuständig, bei der sie den Bogen zwischen Tradition und modernem Design spannte. Das elegante Interieur-Design der Bar wurde dabei von arabischen und marokkanischen Einflüssen inspiriert.

„Das Ambiente ist sehr speziell und unvergleichbar. Unsere Gäste lieben den urbanen Chic, wie man ihn sonst in New York, London oder Paris erlebt“, so Blumschein. Auf der Karte findet man eine beträchtliche Auswahl an kreativen Cocktails, eine große Selektion verschiedener Gins, kühles Bier und erlesene Weine. Für den kleinen Hunger werden dazu kleine Speisen wie ein Postbar Beef Tatar oder eine Postbar-Jause gereicht.

„Unser Signature Drink ist der ‚Post Mule‘, der mit Ginger Beer und Zirbenschnaps gemixt und im Kupferkelch serviert wird“, verrät Bar-Chef Gerhard Renner die Zutaten der beliebten Eigenkreation des Hauses. Jeden Freitag und Samstag legen zwei unterschiedliche DJs auf, die für ein abwechslungsreiches Musikprogramm sorgen. Die Bar ist täglich von Montag bis Samstag von 17 bis 2 Uhr geöffnet.

Rezept „Post Mule“:

Zutaten:

  • 5-6 cl Tiroler Zirbener
  • 12-15 cl Ginger Beer

Zubereitung:

Tiroler Zirbener in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Mit Ginger Beer auffüllen, vorsichtig umrühren und garnieren. Serviert wird der „Post Mule“ im Highball-Glas oder Kupferbecher. Als Garnitur eignet sich wahlweise eine frische Salatgurke oder Limettenspalte.

Weitere Informationen: www.dashotelpost.at

Schreibe einen Kommentar

Top