Du bist hier
Home > GASTRO Basar > Kirchschlag: Pächter für Badcafé-Restaurant gesucht

Kirchschlag: Pächter für Badcafé-Restaurant gesucht

Pächter für Badcafé-Restaurant Kirchschlag gesucht
Das Badcafé-Restaurant wurde neu saniert bzw. adaptiert und soll ganzjährig geführt werden.

Die Stadtgemeinde Kirchschlag in der Buckligen Welt sucht für das Badcafé-Restaurant in der Wiener Straße 11 eine(n) neue(n) Pächter(in).

Das Objekt wurde saniert bzw. neu adaptiert, ist ca. 300 Quadratmeter groß und auf zwei Etagen aufgeteilt. Es befindet sich neben der B55 gegenüber dem Spar-Markt und neben dem Freibad Kirchschlag und wurde für den Betrieb eines Café-Restaurants komplett neu eingerichtet (komplette Küche, elektronische Schankanlagen, Kühlanlage, Lüftungsanlage etc.).

Im Inventar enthalten sind Tische und Sitzgelegenheiten, sowie alle zum Betrieb eines Café-Restaurants notwendigen Ausstattungen und Geräte (Gläser, Geschirr etc.). Als Kaution sind 10.000,- Euro zu hinterlegen. Die Pachthöhe beträgt 550,- Euro monatlich exkl. MWSt.

Die Café-Restauration soll ganzjährig geführt werden – im Sommer während der Badesaison (Mitte Mai bis Mitte September) ist der Betrieb des Badbuffets verpflichtend.

Bewerbungen mit einem Betriebskonzept richten Sie bitte an die Stadtgemeinde Kirchschlag i.d.B.W., Hauptplatz 1, 2860 Kirchschlag i.d.B.W., oder per Mail an: info@kirchschlag.at bis spätestens 31. Jänner 2018.

Top