Du bist hier
Home > Branchen Insider > Produkt des Monats 06/15

Produkt des Monats 06/15

Kaffee mit bester Crema Gastronomie
Testa Rossa steht für Genuss und Lebensfreude pur: Die perfekte Crema dieser kräftigen Kaffeemischung führt – egal ob mittels Siebträger oder Vollautomat zubereitet – zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

Perfekte Crema und edles Aroma, gepaart mit Tradition und Leidenschaft für Kaffeegenuss von höchster Qualität: Das alles vereint die Marke Testa Rossa aus dem Hause Wedl, mit der sich Genießer Urlaubsgefühl und italienischen Lebensstil in die Tassen zaubern können.

Kaffee hat seit mehr als 100 Jahren Tradition im Tiroler Handelshaus Wedl, und dementsprechend hoch sind die Qualität und Kompetenz auf diesem Gebiet. Die eigene Rösterei, beheimatet in Belluno/Italien, arbeitet nach modernsten Qualitätsansprüchen.

Hier wird auch die Marke Testa Rossa caffè geröstet: Feinste Arabica-Bohnen aus dem Hochland von Mittelamerika und Kenia, jahrelange Erfahrung, fundiertes Fachwissen, eine schonende Röstung und viel Leidenschaft für außergewöhnlichen Kaffee ergeben eine der besten Kaffeemarken der Welt.

Testa Rossa: Edle Mischung, schonend geröstet

Die genaue Rezeptur ist natürlich geheim, sicher ist jedoch, dass die edle Rohkaffeemischung eine besonders schonende „medium-dark“ Röstung erfährt, die dem Testa Rossa caffè seinen typisch samtigen Geschmack und eine unvergleichliche, perfekte Crema verleiht.

Verkauft wird diese hochwertige Kaffee-Mischung vorwiegend an die Hotellerie und Gastronomie, an Kaffeehäuser, Bäckereien und natürlich an die weltweit vertretenen Testa Rossa caffèbars.

Durch die spezielle Verpackung mit einem Aromaschutzventil bleibt der Geschmack vollständig erhalten. Die dichte, dunkelbraune und perfekte Crema dieser sehr kräftigen Kaffeemischung führt, egal ob die Zubereitung mittels Siebträger oder Vollautomat erfolgt, zweifellos zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Eben typisch italienisch!

 

„Mit Testa Rossa caffè erlebt man einen Kurztrip nach Italien, zehn Minuten wahren Urlaubsgefühls, vereint mit echtem Kaffeegenuss“, schmunzelt KR Leopold Wedl. „Und wer dieses italienische Lustgefühl ein bisschen länger erleben will, der checkt am besten in einer der Testa Rossa caffèbars ein“.

Als sich der Trend zu caffèbars abzeichnete, hat man sich im Hause Wedl auch diesem Zukunftsmarkt gewidmet. Initiator KR Leopold Wedl scharte ein kompetentes Team an Designern, Gastronomie- und Werbefachleuten um sich, um die Entwicklung einer eigenen franchisefähigen Caffèbar voranzutreiben.

Zusammen wurde das klassisch edle Design der Testa Rossa caffèbar entwickelt. Die typischen Stil-Elemente werden in jeder caffèbar, auch auf kleinstem Raum, durchgezogen und repräsentieren den italienischen Life-Style par excellence.

Im Jahre 1999 wurde die erste Testa Rossa caffèbar in Innsbruck eröffnet, im November desselben Jahres folgten die ersten Bars in Deutschland. Mittlerweile hat sich das Tiroler Franchise-System mit internationalem Kult-Status in vielen Ländern etabliert.

Die hohe Kunst der Kaffeezubereitung

Fast jeder hat schon mal einen Kaffee zubereitet, vom einfachen Filterkaffee auf dem heimischen Herd bis hin zum Kaffeevollautomaten. Aber oft bewahrheitet sich das alte Sprichwort: „Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe!“ Es braucht zuallererst Liebe und Passion für den Kaffee, um ihn gekonnt zuzubereiten. Diese Liebe und Passion teilt die Familie Wedl seit über 110 Jahren mit den besten Baristas dieser Erde.

Kaffee mit bester Crema Gastronomie
Am Firmensitz von Wedl in Mils/Tirol wurde im Jahr 2006 eine Kaffee-Akademie eingerichtet.

Und was liegt hier näher, diese Leidenschaft an andere Interessierte weiterzugeben? Das hat sich auch Leopold Wedl jun. im Jahre 2006 gedacht, und sich daher entschlossen, im Firmensitz in Mils in Tirol eine Kaffee Akademie einzurichten.

Hier ist es gelungen, international tätige Barista-Trainer zu begeistern, ihr Fachwissen an versierte Gastronomen und solche, die sich in der Branche etablieren wollen, weiterzugeben. Denn genauso wie bei Wein sind auch beim Thema Kaffee Spezialisten vonnöten, wenn etwas Besonderes daraus werden soll.

Die Kursinhalte umfassen umfangreiche theoretische Kenntnisse rund um den Kaffee, beginnend mit dem Anbau, beinhalten weiters die Charakteristika der verschiedenen Sorten, die unterschiedlichen Röstmethoden genauso wie die Feinheiten der Kaffeemaschinen.

Doch was wäre die Theorie ohne die Praxis? Die einzelnen Zubereitungsarten müssen geübt werden, genauso wie das richtige Milchschäumen. Und wie bei jedem guten Facharbeiter muss auch das „Werkzeug“ – im konkreten Fall die Kaffeemaschinen – gut in Schuss gehalten werden!

Die Tore der Kaffee-Akademie stehen allen offen, egal, ob das erworbene Wissen privat oder beruflich genutzt werden soll. Für alle, die neugierig geworden sind: Die Kursangebote und nächsten Termine sind auf wedlkaffee.com ersichtlich. Mehr über das Franchising-System bei Testa Rossa erfahren Interessierte auf testarossacaffe.com.
TR_Logo

Weitere Informationen zur puren italienischen Lebensfreude sind auf www.testarossa.it zu finden.

 

Top