Du bist hier
Home > Shaker > Genussfestival „SeeEssSpiele“: Eintauchen in Kärntens Spitzen-Kulinarik!

Genussfestival „SeeEssSpiele“: Eintauchen in Kärntens Spitzen-Kulinarik!

Kärntens Kulinarik am Wörthersee genießen
„SeeEssSpiele“ am Wörthersee: Unvergleichliche Locations wie die Seeterrassen tragen zum einzigartigen kulinarischen Genuss bei.

Geschmackvoll startet die Region Wörthersee in die neue Saison 2017: 14 der führenden Restaurant- und Hotelbetriebe rund um den See präsentieren sich im Rahmen des „SeeEssSpiele – Genussfestivals“ mit einem gemeinsamen Programm an kulinarischen Glanzstücken.

Bei der Premiere der „SeeEssSpiele“ – dem ersten Kulinarik- und Gourmetfestival am Wörthersee – sorgen die teilnehmenden Restaur!ants von Freitag, dem 28. April, bis Sonntag, den 7. Mai, sorgen 14 Wörthersee-Betriebe mit kreativen Kompositionen der eigenen Küchencrew bzw. durch Einladung prominenter Gastköche für ganz besondere Genuss-Momente bei Tisch.

Doch es sind nicht nur die außergewöhnlichen Kreationen am Teller, sondern vielmehr auch die ganz besonderen Plätze ebenso wie die Seeterrassen, die als Spielstätten zu echten „SeeEssSpielen“ einladen.

Die Vielfalt bei den unterschiedlichen Kulinarik-Konzepten ist vielversprechend: Von den Teller-Tätowierern im Schlosshotel Velden, dem stromlosen Kochen in der Messnerei am Sternberg, Flower-Power und Swing am Teller im La Balance oder beim Urban-Kitchen-Feeling im Rocket-Bistro reichen die kreativen Ansätze. Bei den vielen weiteren Konzepten wurden auch die regionale Qualität der Zutaten, die Vorzüge des Wörtherseefischs oder die geografische Nähe zur Alpe-Adria-Kulinarik ins Zentrum gerückt.

Weitere Informationen: www.see-ess-spiele.com

Top