Du bist hier
Home > Branchen Insider > Süßer Wettkampf: Junge Patisserie-Talente gesucht!

Süßer Wettkampf: Junge Patisserie-Talente gesucht!

Junge Patisserie Talente
Alles dreht sich um die Schokolade beim Patisserie-Wettbewerb in der Höheren Lehranstalt für Tourismus und Wirtschaft.

Jung-Patissiers stellen ihr Talent unter Beweis: Am 18. Februar treffen bei einem Wiener Jungpatisserie-­Wettbewerb erstmals Lehrlinge wie auch Tourismusschüler aufeinander. Austragungsort des süßen Wettkampfes, der unter dem Motto „Just Chocolate“ steht, ist die Höhere Lehranstalt für Tourismus und Wirtschaft, HLTW 13, in der Bergheidengasse in Wien-Hietzing.

Die Hauptsponsoren Josef Zotter und „Ja! Natürlich“ garantieren die Nachhaltigkeit der Veranstaltung, deren Organisation drei Schüler der Bergheidengasse als Maturaprojekt übernommen hatten. Alle Lebensmittel, die für die süßen Kreationen verwendet werden, sind von Bio-Qualität, und die Schokolade von Josef Zotter ist zusätzlich „Fair trade“-zertifiziert. Auch in der Jury sind bekannte Namen vertreten: Neben Sponsor Josef Zotter, der auch gelernter Konditormeister ist, stehen mit Kochlegende Werner Matt und Food-Stylist Alexander Knakal Meister ihres Fachs zur Verfügung. Als einer der Preissponsoren wird auch Starwinzer Leo Hillinger Mitglied der hochkarätigen Jury sein.

Die 15 Teilnehmer mussten sich bis 24. Dezember des Vorjahres mit einer Eigenkreation bewerben und werden beim Wettbewerb am 18. Februar nicht nur diese Eigenschöpfung, sondern auch ein „spontanes“ Dessert aus einem vorgegebenen Warenkorb zaubern müssen.

Weitere Details: www.jungpatisserie-wettbewerb.at

Top