Du bist hier
Home > Branchen Insider > Services > Tourismus > Burgenland > Convention4u: Fortbildung und Inspiration für die Tagungsbranche

Convention4u: Fortbildung und Inspiration für die Tagungsbranche

Jahreskongress Tagungsbranche Convention4u
Wissenstransfer und Netzwerken: Im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt trifft am 2. und 3. Juli die Tagungsbranche zu ihrem Jahreskongress zusammen.

Von 2. bis 3. Juli feiert der Jahreskongress der österreichischen Kongress- und Tagungsindustrie, die Convention4u, Premiere im Burgenland. Austragungsort ist das Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt. Das Austrian Convention Bureau (ACB) hat sich zum neunten Mal in Folge das Ziel gesetzt, eine Plattform für Fortbildung, Inspiration und Netzwerken für die Kongressbranche zu schaffen.

Zwei Tage lang steht der Austausch von Wissen, Herausforderungen und Kontakten im Mittelpunkt der heimischen Kongress-Community. Dieses Jahr bietet die Tagung vier spezifische Themensäulen: News und Trends, Marketing und Sales, Soft Skills und Organisation. Wichtige Punkte im Programm sind unter anderem der Einsatz von Virtual Reality in der Veranstaltungsplanung und -durchführung, die Preisgestaltung in der Meeting Industry, das Zusammenspiel von Emotion und Körper zur bewussten Steuerung der Kommunikation sowie Kongress-Design basierend auf verhaltenswissenschaftlichen Ansätzen.

Besondere Spannung verspricht die „Meet the Planner“-Session, in der Veranstalter von Firmen-Meetings Fallstudien aus ihrem Kongressalltag mitbringen und gemeinsam mit heimischen Betrieben und Kongressdienstleistern analysieren. Am Montagnachmittag gestalten die Teilnehmer selbst das Programm: Im ConventionCamp, in Anlehnung an die Formate BarCamp und OpenSpace, bringen diese topaktuelle Themen und Herausforderungen zur Diskussion. Die Spontaneität und Ungezwungenheit dieses Formats ermöglicht einen besonders intensiven und zielgerichteten Austausch.

Zusätzlich zu fachlichen Beiträgen von 20 Experten aus den Bereichen Meeting Industry, Wissenschaft, Rhetorik und Wirtschaft bietet die diesjährige Convention4u typisch burgenländische Spezialitäten und Networking in fürstlichem Ambiente. Die Covention4u ist ein Pflichttermin für Experten aus der Meeting Industry, wie Kongresspräsident Christian Mutschlechner zusammenfasst: „Sie ist interaktiv, kreativ, innovativ, informativ – sie präsentiert neue Entwicklungen, Trends, Formate und animiert so Teilnehmer, diese langfristig in die eigene Organisation einfließen zu lassen“.

Kongresstickets sind noch bis 15. Mai zum Frühbuchertarif erhältlich. Weitere Informationen: c4u.acb.at

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Top