Du bist hier
Home > Shaker > HLF Krems: Profi-Gastgeber bei der Starnacht aus der Wachau

HLF Krems: Profi-Gastgeber bei der Starnacht aus der Wachau

HLF Krems Profi-Gastgeber Starnacht in der Wachau
Conchita und das Team der HLF mit Fachkoordinator Ernst Sommer (r.) bei der Starnacht aus der Wachau

Als perfekte Gastgeber in der VIP-Lounge präsentierte sich zum sechsten Mal in Folge ein Team der Tourismusschulen HLF Krems bei der Starnacht aus der Wachau.

Vor der malerischen Kulisse von Dürnstein zeichneten zwölf Schüler der 5B HLT sowie zehn Absolventen zusammen mit Ernst Sommer, Fachkoordinator Tourismus, erneut für die Betreuung von rund 700 VIP-Gästen verantwortlich und bereiteten diesen einen unvergesslichen Abend.

Für den Veranstalter des Events, die ip-media marketing GmbH, sind die Tourismusschulen HLF Krems ein langjähriger kompetenter Kooperationspartner. Christian Diechler, Gesellschafter und Prokurist von ip-media, zeigte sich begeistert: „Gratulation an die Schüler und Absolventen der HLF Krems! Sie sind für uns die perfekten Gastgeber in der VIP-Lounge. Ich kann nur betonen, dass ich jedes Jahr vom großartigen Engagement, von der Professionalität und Freundlichkeit dieser jungen Menschen beeindruckt bin. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wird sicherlich auch bei der nächsten Starnacht am 15. September 2018 fortgesetzt werden!“

Für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner war es der erste Besuch bei der Starnacht. Während der Show fanden sie und Prof. Christoph Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, Zeit, dem HLF-Team für den langjährigen Einsatz bei der Veranstaltung zu danken.

Auf Tuchfühlung mit den Stars gingen die Schüler und Absolventen dann bei den Fotoshootings im Backstage Bereich. Künstler wie Conchita, Adel Tawil oder Nina Proll ließen es sich nicht nehmen, zwischen ihren Auftritten und Interviewterminen dafür zur Verfügung zu stehen.

Die Teilnahme an der Aftershow Party in der Römerhalle, zu der ip-media das Team der HLF als Dankeschön eingeladen hatte, war ein weiteres Glanzlicht. Unter dem Motto „Rockabilly meets Starnacht“ und mit dem Soundtrack der Band „The Monroes“ wurde der Erfolg des Abends in ausgelassener Stimmung noch gemeinsam gefeiert.

Top